Glücksfamilie

Wenn ich mir eine Festeszeit im Jahreskreis aussuchen müßte, die mir die liebste wäre, dann wäre das die Johannizeit! Sie läutet nicht nur den Hochsommer ein (den ich liebe!), sie ist auch noch äußerst entspannt dabei: alles kann, nichts muß – denn der Großteil der Menschen dieses Landes weiß nicht einmal von der Existenz dieser […]

Vor zwei Jahren haben wir Julias Konfirmation gefeiert: zu einer kaum mehr vorstellbaren Zeit, als große Familienfeste noch möglich waren. Und da wir dieses Jahr vor der Herausforderung stehen, unserer Clara ein Konfirmationsfest unter Coronabedingungen auszurichten, wollte ich Julias Fest noch einmal Revue passieren lassen. Übrigens würden wir eine Art Konfirmation ganz sicher auch feiern, […]

Bei diesem Blogpost handelt es sich um eine unbezahlte Kooperation mit Almo, Alternative Monatshygiene Die Menarche feiern! Die Men… was? Die Menarche ist die allererste Menstruationsblutung und tritt bei den meisten Mädchen zwischen 9 und 16 Jahren, bei der überwiegenden Mehrheit aber zwischen 11 und 14 Jahren ein. Und ja, ich finde, das ist ein […]

Nachdem ich hier ja schon aufgeschrieben habe, wie wir seit vielen Jahren als Familie Heiligabend feiern, erzähle ich Euch heute von unseren Silvesterbräuchen. Und wie bei allen Traditionen ist auch die Art, wie wir den Jahreswechsel feiern, geprägt von unseren Herkunftsfamilien: ich erinnere mich so gut und so gerne an die Silvester meiner Kindheit! Als […]

In diesem Beitrag habe ich ja schon unsere Traditionen an Heiligabend verraten: aber das sind natürlich noch nicht alle Weihnachtstraditionen, die wir haben! Eine meiner liebsten Weihnachtstraditionen ist die Tierweihnacht im Wald. Entstanden ist sie aus einer Situation heraus, die wahrscheinlich viele Eltern kennen: es ist der erste Weihnachtsfeiertag und sofern man (wie wir) keine […]

Ich wurde von einer Leserin darum gebeten, unsere Weihnachtstraditionen aufzuschreiben: wie gestalten wir Heiligabend? Was ist uns wichtig? Ich mag solche Fragen: denn oft macht man ja Dinge einfach, weil sie immer schon so gemacht wurden. Aber wenn zwei Partner aus unterschiedlichen Herkunftsfamilien eigene Weihnachtstraditionen erschaffen wollen, dann wird ja zwangsläufig gemeinsam entschieden, welche Traditionen […]

Letztes Jahr hatte sich Coco zu ihrem 10. Geburtstag eine Übernachtungsparty gewünscht: und da wir nicht das bei Pyjamaparties offenbar gängige Programm (zusammen vor dem Fernseher sitzen und einen Film anschauen) abspulen wollten, sind wir auf die Idee einer Oranginaparty gekommen. Für alle Nichteingeweihten: Orangina ist nicht nur eine leckere französische Limonade, sondern das ist […]

Ich muß es einfach gestehen: ich liebe es, Feste zu planen und zu veranstalten. Schon die allerersten Kindergeburtstage, bei denen es einen einfachen Gugelhupf und Muffins gab und nichts weiter gespielt wurde außer Topfschlagen, Fangen und Verstecken, waren für mich Höhepunkte im Jahr. Aber mit den Jahren und wachsender Kinderzahl sind wir zu Themengeburtstagen übergegangen: […]

Früher war ich ja immer eine super ausgestattete Mutter: also früher, als unsere Kinder noch so klein waren, daß mindestens eines davon noch gewickelt werden mußte. Nie war ich ohne meine prall gefüllte Wickeltasche unterwegs, in der mitnichten nur Wickelsachen waren. In dieser Tasche waren Wechselklamotten, Spuck- und Feuchttücher, Trinken und gesunde Snacks, Spielzeug zur […]

Zum vierten Geburtstag des Buben gab es für ihn den ersten Kindergeburtstag, zu dem er vier Kindergartenfreunde einladen durfte. Das Motto war schnell gefunden, denn damals gab es unter den vielen Büchern, die wir ihm täglich vorlasen, genau EIN absolutes Lieblingsbuch: Die kleine Raupe Nimmersatt! Und so bekam er, was er sich so sehr wünschte: […]

Egal, wie viele wunderschöne Kindergeburtstage man mit ihnen gefeiert hat: irgendwann wollen die Kinder keinen Kindergeburtstag mehr feiern. Dann heißt das Event plötzlich Party und man darf sich ein paar neue Sachen einfallen lassen, um den großen Kindern eine unvergeßliche Feier zu bereiten. Und trotzdem stellt sich bei der Vorbereitung dann heraus, daß sich gar […]

{Dieser Beitrag enthält Herzenswerbung für und zahlreiche wunderbare Bilder von Lisa Doneff, Lisa Doneff, Familien- und Businessfotografie} Zuhause! Wer hätte gedacht, daß dieses kleine Wort einmal eine solch große Bedeutung erhalten würde wie jetzt, in dieser verrückten Corona-Zeit? Ich ganz sicher nicht – und schon gar nicht an ebenjenem Tag Anfang des Jahres, als mich […]

Auch wenn wir vier Sommerkinder bekommen haben, schaffen wir es nicht immer, die Geburtstagsfeiern derjenigen Kinder, welche in den Sommerferien Geburtstag haben, hinterher gleich nachzuholen. Und so kam es, daß wir Claras 12. Geburtstag tatsächlich erst im November nachgefeiert haben. Da man im November keine Gartenparty plant, hatten wir uns für eine Eulenparty entschieden: genauer […]

Heute möchte ich darüber schreiben, wie das so ist, vier Kinder ohne Fernseher aufwachsen zu lassen: denn darüber erreichen mich immer wieder so viele Fragen. Es scheint, daß kaum ein anderes Thema moderne Eltern mehr bewegt: vor allem, wenn wir das Thema auf Medienkonsum allgemein ausweiten würden. Deshalb erzähle ich Euch heute einfach mal von […]

Dieser Artikel ist durch eine bezahlte Partnerschaft mit betreut.de entstanden und Ihr könnt ihn im Original hier nachlesen! Freundlicherweise darf ich ihn zeitgleich auch auf meinem Blog veröffentlichen, was ich hiermit sehr gerne mache: denn das Thema liegt mir wirklich am Herzen! Vegan essen mit Kindern? Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Eure Kinder vegetarisch […]

Wie die meisten vegetarisch oder vegan essenden Menschen sind wir erst im Laufe vieler Jahre auf diesen Weg geraten: in omnivore Familien geboren, war es für uns ganz einfach normal, Tiere zu essen. Es war so normal, daß man uns nicht einmal darüber aufklärte, daß das die Überreste toter Tiere waren, die wir Lyoner oder […]

Letztes Jahr wollte Coco unbedingt eine Meeresparty feiern: was für ein wunderschönes und dankbares Motto im Sommer! Sie hatte sich ausgedacht, daß wir die Einladungen in den großen Muscheln vom letzten Sommerurlaub verstecken … aber leider hatten wir ja immer nur eine Hälfte gefunden! Also haben wir die Einladungstexte ganz klein und schmal ausgedruckt, zusammengefaltet […]

Wenn ich Cocos Geburt nicht selbst erlebt hätte, würde ich sie wahrscheinlich nicht glauben. Nach zwei extrem schmerzhaften Geburten (bei Julias Geburt wollte ich ernsthaft sterben … ich habe niemals geglaubt, daß ich da lebend durchkomme!) war ich wirklich sehr vorbelastet: meine Assoziationen mit Geburten waren keineswegs negativ (im Nachhinein war sowohl Julias selbstbestimmte Geburt […]

Vor zwei Jahren haben wir an Cocos Geburtstag eine Eisparty gefeiert – und ich muß sagen: dieser Kindergeburtstag gehört definitiv zu den Besten, die wir je gefeiert haben (und wir feiern viele!). Eine Eisparty ist recht unkompliziert vorzubereiten und die Kinder können bei den Vorbereitungen wunderbar mit eingebunden werden! Für die Einladungen durfte sich Coco […]

Diese Woche jährt sich der Todestag unserer geliebten Glückskatze Feli: auf der einen Seite empfinde ich es als völlig surreal … war er nicht gestern erst, dieser furchtbare Tag, der uns unser geliebtes Katzenkind nahm und uns noch so lange in den Knochen steckte? Und auf der anderen Seite scheint es fast in einem anderen […]