Süße Sachen

Ich liebe es, Liköre selbst anzusetzen, auch wenn ich selber kaum Alkohol trinke: aber ich habe viele Menschen in meiner Umgebung, die sich sehr über einen selbst angesetzten Likör freuen. Vielleicht habt Ihr ja auch schon meinen Schlehenlikör, meinen Quittenlikör oder meinen falschen Amaretto ausprobiert? Mit kalt angesetztem Brombeerlikör war ich allerdings nie so glücklich, […]

Ich esse kaum Marmeladen: aber wenn ich einen süßen Fruchtaufstrich WIRKLICH liebe, dann ist das Pflaumenmus. Den absoluten Klassiker, Omas Pflaumenmus, habe ich vor Jahren verbloggt und das ist und bleibt einfach das Original. Allerdings ist es auch sehr zeitaufwändig: und wie oft habe ich mich schon am sprudelnd einkochenden Pflaumenmus verbrannt, weil es im […]

Ich liebe Crumbles ja in jeder Form: sie sind lecker, schnell gemacht und perfekt als Dessert oder Ersatz für Kuchen. Und sie sind unheimlich variabel, was das Obst anbelangt: im Herbst ist mein absoluter Favorit die heimische Zwetschge! Diese Frucht entfaltet ihr ganzes Aroma eigentlich erst, wenn sie einige Zeit im Ofen war: vor allem, […]

Rhabarbercrumble ist wirklich und wahrhaftig eines der leckersten Desserts, die Ihr aus Rhabarber machen könnt! Ich habe den schnellen Crumble dieses Jahr zusammen mit meiner Freundin an ihrem Geburtstag zubereitet und wir waren beide dermaßen begeistert, daß wir diese Rhabarbersaison schon mehrere Rhabarbercrumble, aber noch keinen einzigen Rhabarberkuchen zubereitet haben! Rhabarbercrumble ist aber auch perfekt: […]

Diesen veganen Christmas Crunch habe ich mir leider nicht selbst einfallen lassen: Marry Kotter hat die weihnachtliche Süßigkeit vor Jahren in Deutschland publik gemacht! Die ersten Jahre konnte ich sogar noch widerstehen: aber nachdem mir die Timeline dann immer wieder Bilder diverser Christmas Crunches gezeigt hatte, bin ich letztes Jahr dann doch schwach geworden und […]

Die Kombination von Schokolade, Karamell und Erdnüssen fand ich ja schon immer unwiderstehlich: aber daß sie auch in gesund funktioniert, hätte ich nie gedacht! Bis mir mein Samstagskind vor ein paar Jahren ihre Schoko-Erdnuss-Kugeln serviert hat: was für eine Offenbarung! Und so schnell gemacht! Da das Osterfest vor der Türe steht, habe ich die Dattelmasse […]

Seit Jahren möchte ich eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Ostersüßigkeiten anbieten: und dieses Jahr habe ich es endlich geschafft! Zwei Sorten vegane, gesunde und industriezuckerfreie Ostereier wird es dieses Jahr bei uns zum Osterfest geben und das Rezept für die eine Sorte gibt es heute exklusiv für Euch. Ich habe diese phantastisch zitronige Süßigkeit […]

Diese Süßspeise ist eines meiner allerliebsten Kindheitsgerichte: Apfelauflauf war das absolute Lieblingsessen von mir und meinem Bruder und selbstverständlich habe ich dieses Gericht auch in meine Ehe und meine Familie gebracht und oft zubereitet … bis ich mich vor ein paar Jahren dazu entschieden habe, nur noch vegan zu kochen. Nachdem mein erster Versuch, dieses […]

Also ich finde es ja grundsätzlich grandios, große Kinder zu haben: Teenager im Haus, die gerne in der Küche experimentieren (und diese hinterher sogar sauber verlassen!) sind ein absolutes Geschenk und deshalb lasse ich ihnen auch meistens freie Hand. Und so kam es, daß Clara mir letzte Woche meinen ersten veganen Dalgona Kaffee serviert hat! […]

Für uns als große Frankreichliebhaber ist Mousse au Chocolat natürlich der Inbegriff eines perfekten Desserts: aber natürlich nur eine richtig gute, aus echter Schokolade, die im Kühlschrank stichfest wird und auf der Zunge zergeht. Und nachdem ich vor Jahren schon eine vegane Version mit Avocado ausprobiert hatte, die nun wirklich niemandem (inklusive mir! Und das […]

Diese veganen Schokocrossies sind letzte Woche aus drei Gründen in unserer Küche entstanden: weil Cornflakes und Amaranth-Poffies Anfang des Jahres bei der Inventur unserer Speisekammer auf der Liste der Lebensmittel gelandet sind, die dringend verbraucht werden müssen, da sie keiner ißt. Weil Clara im Moment am liebsten jeden Tag in der Küche werkeln möchte. Und […]

Was ist ein Winter ohne Bratäpfel? Nichts – genau! Und deshalb wird es wirklich höchste Zeit, daß ich unser geliebtes Familienrezept für Bratäpfel mit Euch teile! Wir lieben Bratäpfel nämlich über alles und das aus vielen Gründen: sie sind schnell gemacht, sie schmecken wirklich allen wunderbar, sie verströmen einen heimeligen Duft im ganzen Haus und […]

In meiner Kindheit gab es keine Rumkugeln auf dem weihnachtlichen Plätzchenteller. Aber bei meinem Liebsten, von dessen Oma das Originalrezept dieser Rumkugeln stammt, wird der Geschmack dieser Rumkugeln für immer mit Weihnachten verbunden sein! Deshalb rollen wir auch seit 23 Jahren in jeder Adventszeit zusammen Rumkugeln… und mittlerweile gehören sie zu meinem Weihnachten genauso dazu […]

Apple Crumble mache ich in der dunklen Jahreszeit wirklich oft: zum einen haben wir zum Glück noch immer den Keller voller Äpfel aus unserem eigenen Garten, die verarbeitet werden wollen, und zum anderen passt ein Apple Crumble einfach immer: wenn man Lust auf ein Nachmittagssüß hat, das schnell gehen soll und nicht zu ungesund ist. […]

Nach dem Quittengelée kommt bei uns immer das Quittenbrot – eine Leckerei, die Ihr unbedingt einmal herstellen solltet! Und wenn Ihr nicht sofort die Zeit habt, Quittenbrot zu machen, könnt Ihr das Quittenmus, das von der Quittengelée-Herstellung übriggeblieben ist, auch erst einmal einfrieren und es zu einem günstigeren Zeitpunkt wieder auftauen. Aber wiegt es vorher […]

Quittengelée ist für mich die feinste Konfitüre der Welt. Dieser himmlische Geschmack ist einfach unübertrefflich! Dennoch kenne ich viele, die sich an Quittengelée nicht heranwagen: dabei ist es wirklich einfach herzustellen! Und wenn es tatsächlich einmal nicht fest wird (ja, auch das ist mir schon passiert und ich weiß bis heute nicht, weshalb!): ich benutze […]

Nein, dies ist kein Rezept. Und es wird auch keinen pdf-Download dazu geben. Dies ist einfach eine Empfehlung, die ich vor vielen Jahren von meinem damaligen italienischen Nachbarn bekommen habe: wofür ich ihm heute noch dankbar bin!   Denn dies ist tatsächlich die einfachste Art, eine Quitte zu essen. Und wer Quitten so gerne mag […]

Omas Pflaumenmus ist der Herbstgeschmack meiner Kindheit … und obwohl ich sonst äußerst selten Marmeladen esse, lasse ich für ein Vollkornbrot mit Pflaumenmus so ziemlich alles stehen. Wir sprechen hier aber auch von echtem Pflaumenmus! Und das hat mit den schnell zusammengerührten Marmeladen überhaupt nichts gemein. Das ist dann auch schon der einzige Haken an […]

Was ist eigentlich Nicecream? Als „Nicecream“ bezeichnet man vegane Eiscreme auf Bananenbasis. Wir haben sie schon sehr lange für uns entdeckt: denn da sie so cremig und lecker ist wie „normale“ Eiscreme, aber völlig ohne Zuckerzusatz oder Milch-/Milchersatzprodukte auskommt, darf sie ruhig öfter auf den Tisch. Und da ich so oft gefragt werde, wie wir […]