Glücksküche

Hier findet Ihr die Rezepte zur veganen Familienküche: vielfach erprobt, von kritischen Testessern als lecker befunden und meistens vollwertig! Guten Appetit!

Letztes Jahr ging ja „Date Bark“, also „Dattelrinde“, als gesunde Snickers-Alternative viral: ich hatte das bei Deliciously Ella gesehen und wollte es seitdem nachmachen. Weil ich mit Erdnussmus gefüllte und in Schokolade getauchte Datteln LIEBE, es aber HASSE, diese herzustellen: dafür reicht meine Geduld leider nicht. Und wenn es Euch genau so geht, ist Date […]

Als Clara diese göttlichen veganen Schoko-Pekannuss Icecream Sandwiches zum ersten Mal gemacht hat, lag ich mit Fieber im Bett und es war zu diesem Zeitpunkt gefühlt das Beste, was ich je gegessen habe! Aber auch im gesunden Zustand und im Vollbesitz meiner Kräfte finde ich diese Teile einfach absurd lecker und eine herrliche Leckerei als […]

Im Sommer trinke ich ja eigentlich NUR kalten Kaffee! Meistens in Form von Kaffee-Eiswürfeln, die ich mit Hafermilch aufgieße und genieße, sobald sie fast vollständig geschmolzen sind. Vor drei Jahren gab es hier auch öfter mal den Dalgona-Kaffee: erinnert Ihr Euch noch an das Trendgetränk 2020? Und jetzt habe ich dank eines Gefrierschranks voller gefrorener […]

Ich liebe Johannisbeeren! Klein, rund und sauer harmonieren sie einfach so gut mit süßem Gebäck und schmecken nach Kindheit und Hochsommer! Allerdings sind mir die meisten Johannisbeerkuchen zu aufwändig: im Sommer möchte ich draußen sein und nicht lange in der Küche stehen. Deshalb habe ich vor kurzem, als ich den Geburtstag meiner Patentochter mit ihr […]

Als mir meine liebste Tante ein Bild ihrer veganen Spargelquiche geschickt hat, wußte ich sofort: die muß ich ausprobieren! Spargel liebe ich in allen Variationen und Blätterteig sowieso – das Rezept klang schnell und einfach und genau das ist es auch. Ich bin absolut begeistert und ich bin mir sicher, Ihr werdet es auch sein! […]

Ich koche jetzt schon zehn Jahre lang vegan für meine Familie: und immer noch gibt es alte Familienrezepte, die wir bislang nicht zufriedenstellend veganisieren konnten und immer noch vermissen. So ging es uns auch mit unseren geliebten Grünkernbratlingen: das Rezept stammt noch aus unserer Zeit in Ulm, denn meine Freundin Sandra hat es damals von […]

Im Frühling, wenn der Löwenzahn unseren Garten beherrscht, denke ich immer besonders an meinen Papa: es verging kein Frühjahr meiner Kindheit, in dem er nicht seinen Löwenzahnsalat gemacht hat. Am besten regelmäßig, um die Bitterstoffe der Löwenzahnblätter als Frühjahrskur zu nutzen: heute würde man wohl Frühlings-Detox sagen! Als Kind war ich immer gleichermaßen fasziniert und […]

Dass ich Bärlauch liebe, ist ja nun wirklich kein Geheimnis mehr: hier habe ich meine liebsten Bärlauchrezepte schon einmal in einem Beitrag zusammengefasst! Dieses Jahr hatte ich einen großen Bund Bärlauch im Gemüsefach meines Kühlschranks vergessen und da er, als ich ihn dann fand, etwas welk, aber immer noch viel zu gut zum Entsorgen war, […]

Bald blüht wieder der Holunder! Holunderblüten sind meine absoluten Lieblingsblüten aller Wildsträucher, denn kaum eine Blütenart kann so vielfältig genutzt und genossen werden. Habt Ihr schon einmal Hollerküchle gegessen? Diese leckeren Holunderblütenpfannkuchen gibt es bei uns mindestens einmal während der Holunderblüte. Von Holunderblütensirup muß ich gar nicht reden, oder? Jedes Frühjahr füllen wir unsere Vorräte […]

Bald blüht wieder der Holunder! Holunderblüten sind meine absoluten Lieblingsblüten aller Wildsträucher, denn kaum eine Blütenart kann so vielfältig genutzt und genossen werden. Habt Ihr schon einmal Hollerküchle gegessen? Diese leckeren Holunderblütenpfannkuchen gibt es bei uns mindestens einmal während der Holunderblüte. Von Holunderblütensirup muß ich gar nicht reden, oder? Jedes Frühjahr füllen wir unsere Vorräte […]

Das Beste an großen Töchtern ist ja, dass man immer am Puls der Zeit bleibt – und Tik Tok Trends sogar mitbekommt, obwohl man diese Plattform überhaupt nicht nutzt! Einer der letzten kulinarischen Tik Tok Trends ist jedenfalls der Green Goddess Salad, die „Grüne Göttin“ unter den Salaten. Wie immer bei viralen Rezepten wird auch […]

Vor kurzem sind mir getrocknete Steinpilze in die Hände gefallen, die nun schon ein paar Jahre in unserer Speisekammer stehen und einfach nicht benutzt werden. Ich hatte sie selber getrocknet, aber irgendwie verwenden wir immer lieber frische Pilze zum Kochen und so standen sie zwar dekorativ, aber dennoch nutzlos herum. Da getrocknete Pilze dunkel und […]

Ich liebe es, im Winter Rohkostsalate mit Früchten zu kombinieren: sie bringen einfach das gewisse Etwas in den Salat und die Extra-Vitamine können wir alle in der dunklen Jahreszeit gut gebrauchen! Ich liebe Fenchel und habe ihn schon als Kind sehr gerne als Rohkost gegessen: in der Kombination mit Orangen und Kakis empfinde ich seine […]

Ich liebe Lebkuchen! Und die besten Lebkuchen der Welt sind nun einmal echte Nürnberger Elisenlebkuchen. Das Besondere an Elisenlebkuchen ist, daß sie überhaupt kein Mehl enthalten, sondern nur die edelsten Zutaten wie Nüsse, Orangeat, Zitronat und Lebkuchengewürz. Das Lebkuchengewürz ist natürlich von besonderer Bedeutung und kein Lebkuchengewürz gleicht dem anderen: die Gewürzhändler*innen hüten ihre Spezialrezepte […]

Ich liebe es, Liköre selbst anzusetzen, auch wenn ich selber kaum Alkohol trinke: aber ich habe viele Menschen in meiner Umgebung, die sich sehr über einen selbst angesetzten Likör freuen. Vielleicht habt Ihr ja auch schon meinen Schlehenlikör, meinen Quittenlikör oder meinen falschen Amaretto ausprobiert? Mit kalt angesetztem Brombeerlikör war ich allerdings nie so glücklich, […]

Ich esse kaum Marmeladen: aber wenn ich einen süßen Fruchtaufstrich WIRKLICH liebe, dann ist das Pflaumenmus. Den absoluten Klassiker, Omas Pflaumenmus, habe ich vor Jahren verbloggt und das ist und bleibt einfach das Original. Allerdings ist es auch sehr zeitaufwändig: und wie oft habe ich mich schon am sprudelnd einkochenden Pflaumenmus verbrannt, weil es im […]

Ich habe vor zwei Jahren zum Geburtstag von meinem Liebsten einen Emailletopf (in den Weiten des Internets findet Ihr solch ähnliche Töpfe meist unter dem Namen „Gulaschkessel“) mit Dreifuß zum Kochen über unserer Feuerstelle bekommen: weil wir das einmal bei Bekannten machen durften und ich absolut begeistert war! Und obwohl ich mir das Rezept für […]

Ich liebe Crumbles ja in jeder Form: sie sind lecker, schnell gemacht und perfekt als Dessert oder Ersatz für Kuchen. Und sie sind unheimlich variabel, was das Obst anbelangt: im Herbst ist mein absoluter Favorit die heimische Zwetschge! Diese Frucht entfaltet ihr ganzes Aroma eigentlich erst, wenn sie einige Zeit im Ofen war: vor allem, […]

Ich habe ja schon die tollsten Empfehlungen aus meiner Instagram-Community bekommen: aber als mir eine Leserin schrieb, ich solle doch unbedingt die Zwetschgenkerne aufheben, um daraus „falschen Amaretto“ zu machen, konnte ich mir wirklich überhaupt nichts darunter vorstellen. Wie soll denn brauner Kandis in Kombination mit Zwetschgensteinen und Schnaps zu Mandellikör werden? Aber da ich […]

Wir leben ja in einer alten Obstbauregion und im Herbst haben wir das große Glück, von unserer lieben Nachbarsoma immer mal wieder eine ganze Stiege voller reifer Zwetschgen gebracht zu bekommen: so viel Zwetschgendatschi können wir gar nicht essen! Deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Pflaumenrezepten und vor einigen Jahren bin ich […]