Dieses Jahr scheint die Zeit besonders schnell dahinzurasen … wieviele schöne Osterbeiträge ich für den Blog geplant und nicht umgesetzt habe! Hach … aber die Welt dreht sich weiter, mein Instagram-Feed ist voll von wunderbaren Osterinspirationen und so vertraue ich einfach darauf, daß auch nächstes Jahr ein Osterfest kommen wird, vor dem ich vielleicht mehr Zeit habe, etwas Schönes für den Blog vorzubereiten. Und damit all die neuen Leser, die hierher gefunden haben, vielleicht doch ein wenig Osterinspiration von mir abbekommen, stelle ich nun einfach die Osterbeiträge vom letzten Jahr zusammen:

Wenn Ihr nämlich auch, wie wir, Eure Ostersträuche erst am Ostersamstag mit bunten Eiern schmückt, habt Ihr noch reichlich Zeit, ausgeblasene Eier völlig unkompliziert und wetterfest mit Wachsmalkreiden zu bemalen:

http://utasglueck.de/wetterfeste-ostereier

Gründonnerstag gibt es bei uns traditionellerweise unsere vegane Spinatlasagne: vielleicht wollt Ihr sie auch einmal ausprobieren?

http://utasglueck.de/vegane-spinatlasagne

Ein wirklich schnell gemachtes Mitbringsel (oder ein schöner Schmuck für die Ostertafel) sind von den Kindern mit Wachsstiften verzierte Osterkerzen:

http://utasglueck.de/bunte-osterkerzen

Wenn Ihr Euch dieses Jahr an die vegane Osterbäckerei wagen wollt, wozu ich Euch nur ermuntern kann, habe ich für Euch zwei absolut gelingsichere Rezepte, die aber garantiert Eindruck hinterlassen.

Zum einen diese unglaublich leckeren Rübli-Cupcakes:

http://utasglueck.de/vegane-ruebli-cupcakes

Und zum anderen unsere oberleckeren, veganen Spiegelei-Muffins:

http://utasglueck.de/vegane-spiegelei-muffins

Ihr feiert das Osterfest überhaupt nicht? Kein Grund, nicht einfach den Frühling zu feiern! Anregungen für ein Frühlingspicknick im Wald gibt es hier:

http://utasglueck.de/wir-feiern-den-fruehling

Ich wünsche Euch jedenfalls von Herzen ein gesegnetes Osterfest und ganz viel Zeit mit Euren Liebsten! Genießt die Natur und das Leben! Und solltet Ihr Euch von einem meiner Beiträge inspiriert gefühlt haben, laßt es mich wissen: ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Bild von Euch auf Instagram!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.