Glückszeiten

Wir leben ein Leben das stark geprägt ist vom Wechsel der Jahreszeiten. Inspirationen dazu findet Ihr hier.

Der Spätsommer ist da und mit ihm auch die Zeit, Maisketten zu fädeln. Es gibt nämlich einfach Dinge, die bei uns untrennbar mit den Jahreszeiten verbunden sind und einfach jedes Jahr wieder gemacht werden „müssen“: Maisketten gehören auf jeden Fall dazu – auch wenn sie sicher nie mehr mit solch einem Stolz getragen werden wie […]

Am kommenden Samstag ist die diesjährige Sommersonnenwende: zwischen diesem Mittsommertag, dem längsten Tag des Jahres, und Johanni am 24. Juni, entfalten die Wildkräuter ihre höchsten Kräfte. Deshalb ist dies auch die allerbeste Zeit, um Räucherbündel zu binden, mit denen man die Wohnräume ausräuchern und so energetisch reinigen kann. Ich habe die Pflanzen für meine Räucherbündel […]

Zum Jahresbeginn machen wir immer eine Vorschau auf das kommende Jahr: und in unserem Kalender standen für 2020 schon im Januar so viele unabänderliche Termine, daß uns der bloße Gedanke daran beinahe stresste. Deshalb vereinbarten wir, daß wir uns den Januar und den halben Februar komplett frei von Terminen halten wollten: und das machten wir […]

Auf dem 40. Geburtstag unserer Freundin machten wir in der schönen Schweiz zum ersten Mal Bekanntschaft mit einer Badetonne und waren sofort hellauf begeistert: ein Holzfass wird mit Wasser gefüllt und mit einem daneben stehenden Holzofen, durch den das Wasser fließt, wird das Wasser auf eine angenehme Temperatur von ca. 36°-37° gebracht – und das […]

{Dieser Beitrag enthält Herzenswerbung für, einige Bilder von und ein Gewinnspiel in Kooperation mit Spuren_Pfade_Filme Verleih} Als ich 2012 von dem wunderbaren Regisseur Bernhard Koch gefragt wurde, ob ich Lust hätte, an seinem neuesten Filmprojekt mitzuwirken, hätte der Zeitpunkt nicht besser sein können: denn ich war damals seit 8 Jahren Mutter von mittlerweile drei Mädchen […]

Der Frühling kam dieses Jahr früh über´s Land und so stehen jetzt, Anfang Mai, nur noch die Apfel- und die Quittenbäume in voller Blüte. Auf unserem Jahreszeitentisch breitet sich das pralle Leben aus: überall sprießen die Blümlein aus der Erde und der Tisch wird bevölkert von sonnenhungrigen Menschen und Tieren, die ihrem Nachwuchs die Welt […]

Seit ich vor vielen Jahren über die Bedeutung der Kirschblüte in Japan, Sakura, gelesen habe, bin ich überzeugt davon, daß uns Europäern etwas Wesentliches entgeht, wenn wir es verpassen, das Wiederaufleben der Natur mit allen Sinnen zu zelebrieren. In Japan feiern alle Menschen den Frühling und die Kirschblüte wird nahezu verehrt. Und weil ich finde, […]

Heute feiern wir die Liebe! Nicht, weil wir Hochzeitstag hätten: sondern weil wir heute vor 24 Jahren zusammengekommen sind! Der 04.04.1996 ist unser Nullpunkt. Der Tag, an dem alles begann, was unser Leben heute ausmacht. Wer hätte das gedacht, vor 24 Jahren, als wir unsere allererste Verabredung hatten: im Irish Pub unserer schwäbischen Heimatstadt. Den […]

Mir macht es Freude, den Jahreszeitentisch jedes Jahr ein wenig anders zu gestalten: und dazu muß der Fundus an Figuren überhaupt nicht wachsen! Nachdem unser Jahreszeitentisch im letzten März so aussah, habe ich dieses Jahr eines unserer allerliebsten Frühlingsbücher in das Zentrum des vorösterlichen Jahreszeitentisches gestellt: „Etwas von den Wurzelkindern“ von Sibylle von Olfers. Wir […]

Es gibt kaum etwas, das mich tiefer entspannt und beruhigt, als Landart zu kreieren: und da der Frühling endlich über´s Land zieht und wir gerade alle nichts mehr gebrauchen können als Entspannung und Beruhigung, wollte ich Euch ein paar Inspirationen für Landart im Frühling geben. Der Frühling ist nämlich eine wundervolle Jahreszeit für Landart! Die […]

Ist wirklich schon wieder ein Jahr vergangen? Ja, ist es: denn heute feiere ich tatsächlich mein zweites Blogjubiläum! Und da ich die Tradition letztes Jahr so eingeführt habe, bleibe ich auch dieses Jahr dabei: ich feiere Blogjubiläum und IHR bekommt die Geschenke! Nachdem ich letztes Jahr einige Kostproben aus meiner Glücksküche verlost habe, bekommt der […]

Der Winter ist ja so eine Sache: nach Silvester wollen ihn die meisten offenbar schon nicht mehr sehen und bekämpfen seine Existenz mit Tulpen, Narzissen und Hyazinthen aus Gewächshäusern. Dabei hat er doch am 21.12. erst begonnen! Wir befinden uns also gerade mitten im Winter und das darf man Ende Januar und im Februar auf […]

Ich bin ja gelernte Buchhändlerin … und auch wenn ich diesen Beruf nun schon 15 Jahre nicht mehr ausübe, ist meine Begeisterung für Bücher ungebrochen. Die Liebe zu Büchern weiterzugeben, war und ist mir deshalb schon immer eine Herzensangelegenheit und diese Liebe ist zum Glück auch in all meinen Kindern tief verwurzelt. Wie kann man […]

Barbaratag Steht da ein Kirschbaum kahl und ohne Blätter, steht so schwarz im weißen Schnee bei Frost und rauem Wetter. Kirschbaum im Garten, musst es wohl erleiden, will am Tag Sankt Barbara mir Zweige abschneiden. Will in mein warmes Zimmer sie bringen, sollen mir zur Weihnachtszeit viel Knospen daraus entspringen. Knospen noch gestern, Blüten schon […]

Und wieder steht die Martinszeit bevor: eines der Jahresfeste, die ich besonders liebe. Bei der Geschichte des Heiligen Sankt Martin steht natürlich das Teilen im Vordergrund, hat er doch bei bitterer Kälte seinen wärmenden Mantel mit dem Bettler geteilt, an dem seine Kameraden achtlos vorübergeritten waren. Das Leid anderer zu sehen! Mitleid zu empfinden! Erkennen, […]

Gestern wollte ich unseren Jahreszeitentisch umgestalten: schließlich ist die Erdbeerzeit leider schon wieder vorbei und wir gehen mit Siebenmeilenstiefeln auf die Sommerferien zu. Aber dann kam das Leben dazwischen und ich wußte plötzlich auch gar nicht mehr, wie ich ihn gestalten wollte: ein Badesee und viele blühende Wiesen? Ein großer Kirschenkorb, weil hier in Franken […]

Jetzt ist sie da: die langersehnte Beerenzeit! Endlich stehen wieder überall die kleinen Stände an den Straßen, die Erdbeeren und Kirschen direkt vom Feld feilbieten und auch in unserem eigenen Garten werden die Johannisbeeren, die Erdbeeren und die Kirschen mit jedem Tag etwas röter. Was für ein herrlicher Überfluß! Um diese besonders geliebte Zeit so […]

Unser Jahreszeitentisch ist noch kein bißchen österlich: zum einen mahlen die Mühlen dieses Jahr einfach etwas langsamer in unserem Haus und das darf auch mal sein. Zum anderen widerstrebt es mir sowieso, vor Karfreitag opulente und fröhliche Tische zu gestalten und Hasen munter hoppeln zu lassen. Also darf das hier bis Ostersamstag so bleiben. Aber […]

Dieses Jahr scheint die Zeit besonders schnell dahinzurasen … wieviele schöne Osterbeiträge ich für den Blog geplant und nicht umgesetzt habe! Hach … aber die Welt dreht sich weiter, mein Instagram-Feed ist voll von wunderbaren Osterinspirationen und so vertraue ich einfach darauf, daß auch nächstes Jahr ein Osterfest kommen wird, vor dem ich vielleicht mehr […]

Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele Jahre ich versucht habe, in meinem trubeligen Familienalltag zur Ruhe zu kommen: wenigstens zwanzig Minuten täglich. Zeit für mich – um zu meditieren oder zu beten. Oder gar Yoga zu machen! Zu versuchen, nicht an die ellenlange To-Do-Liste zu denken. Nicht von allen Seiten an sich zerren […]