Einträge von Uta

Vegane Marzipanmuffins

Als ich vor ein paar Wochen in Amsterdam diese wunderschönen Marzipanfiguren gefunden hatte, wußte ich schon genau, daß es an Sankt Martin als Überraschung nach Schule und Kindergarten Marzipanmuffins geben soll: und je mehr ich darüber nachdachte, desto sicherer war ich, daß es eine fabelhafte Idee wäre, diese völlig dekadent zu füllen. Mit Marzipan natürlich! […]

Vegane Kürbislasagne

Das Rezept dieser Kürbislasagne stammt von meiner Freundin Sandra und ich glaube, ich kann mit Fug und Recht behaupten, daß sie der einzige Mensch ist, den ich kenne, der genau so leidenschaftlich gerne kocht und ißt wie ich! Ihre Liebe zu gutem Essen ist grenzenlos und deshalb inspirieren wir uns auch gegenseitig so gerne in […]

Vegane Martinsgänse

An Sankt Martin ist es ja vielerorts leider eine alte Tradition, Gänse zu essen: dabei waren es doch die Gänse, die Martins Versteck verraten haben, als er sich weigern wollte, Bischof zu werden! Ist das der Dank? Naja, manche Traditionen muß man wohl nicht verstehen … und schon gar nicht fortführen! Deshalb habe ich heute […]

Unser Jahreszeitentisch in der Martinszeit

Und wieder steht die Martinszeit bevor: eines der Jahresfeste, die ich besonders liebe. Bei der Geschichte des Heiligen Sankt Martin steht natürlich das Teilen im Vordergrund, hat er doch bei bitterer Kälte seinen wärmenden Mantel mit dem Bettler geteilt, an dem seine Kameraden achtlos vorübergeritten waren. Das Leid anderer zu sehen! Mitleid zu empfinden! Erkennen, […]

Herbstliche Blätterteigtaschen

Diese wunderschönen goldenen Herbsttage wollen dieses Jahr kein Ende nehmen: und da man sonnige Oktobertage im Freien und nicht in der Küche verbringen sollte, gibt’s heute zur Abwechslung mal ein richtig einfaches Rezept für herbstliche Blätterteigtaschen für Euch! Die könnt Ihr in wenigen Minuten zaubern und während sie backen, kocht Ihr nur noch den Kaffee […]

Die weltbeste vegane Kartoffelsuppe

Diese vegane Kartoffelsuppe ist eines unserer absoluten Standardrezepte: wir kochen und essen sie tatsächlich ganzjährig sehr gerne, aber ab dem Herbst kommt sie spätestens alle zwei Wochen auf den Tisch! Dabei variiere ich die Zutaten auch gerne: die Süßkartoffel kann durch Hokkaido-Kürbis ersetzt werden … und oft besteht sie auch einfach nur aus Kartoffeln und […]

Vegan essen mit Kindern?

Dieser Artikel ist durch eine bezahlte Partnerschaft mit betreut.de entstanden und Ihr könnt ihn im Original hier nachlesen! Freundlicherweise darf ich ihn zeitgleich auch auf meinem Blog veröffentlichen, was ich hiermit sehr gerne mache: denn das Thema liegt mir wirklich am Herzen! Vegan essen mit Kindern? Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Eure Kinder vegetarisch […]

Herbstrosen aus bunten Blättern

Heute habe ich eine absolut einfache, aber sooo schöne Herbstbastelei für Euch, die Ihr gleich beim nächsten Herbstspaziergang ausprobieren könnt. Denn aus den bunten Blättern vom Ahorn, die jetzt gerade in den allerschönsten Farben von den Bäumen segeln, könnt Ihr im Handumdrehen die hübschesten Herbstrosen basteln! Und jetzt mal ehrlich: gibt es einen schöneren Herbststrauß? […]

Veganes Zupfbrot

Was ist eigentlich ein Zupfbrot? In diesem Fall ist es ganz einfach ein vollwertiger Pizzateig, der mit Bärlauchbutter bestrichen und mit Bärlauchsalz bestreut wird, um dann kleingefaltet in einer Kuchenform zu einem locker-luftigen Brot zusammenzubacken. Durch die Faltung läßt es sich ganz einfach mit den Händen auseinanderzupfen und eignet sich so perfekt als Fingerfood auf […]

Veganer Zwetschgendatschi

Woher kommt eigentlich das Wort „Zwetschgendatschi“? Ehrlich gesagt, weiß ich es gar nicht: jedenfalls heißt der einfache, mit Zwetschgen belegte Hefekuchen nicht nur in meiner schwäbischen Heimat so, sondern auch in Franken. Und Pflaumenkuchen klingt einfach nicht richtig. Aber egal, wie Ihr ihn nennen wollt: Tatsache ist, daß es für mich persönlich keinen besseren Kuchen […]