Einträge von Uta

, , ,

Veganer Pflaumen-Crumble

Ich liebe Crumbles ja in jeder Form: sie sind lecker, schnell gemacht und perfekt als Dessert oder Ersatz für Kuchen. Und sie sind unheimlich variabel, was das Obst anbelangt: im Herbst ist mein absoluter Favorit die heimische Zwetschge! Diese Frucht entfaltet ihr ganzes Aroma eigentlich erst, wenn sie einige Zeit im Ofen war: vor allem, […]

, ,

Falscher Amaretto aus Zwetschgenkernen

Ich habe ja schon die tollsten Empfehlungen aus meiner Instagram-Community bekommen: aber als mir eine Leserin schrieb, ich solle doch unbedingt die Zwetschgenkerne aufheben, um daraus „falschen Amaretto“ zu machen, konnte ich mir wirklich überhaupt nichts darunter vorstellen. Wie soll denn brauner Kandis in Kombination mit Zwetschgensteinen und Schnaps zu Mandellikör werden? Aber da ich […]

, , , ,

Verzierte Kerzen verschenken!

Letztes Jahr haben wir schon im Herbst angefangen, die ersten Weihnachtsgeschenke für unsere Liebsten zu basteln: weil es ohne Zeitdruck einfach so viel mehr Freude macht! Nachdem vor einigen Jahren die mit Bienenwachsplatten verzierten Kerzen schon so gut angekommen waren, haben wir uns eine bunte Variante davon überlegt: mit Wachsfolien verzierte Stearinkerzen (diese umweltfreundlicheren Kerzen […]

, , ,

Schoko-Pflaumenmus ohne Zucker

Wir leben ja in einer alten Obstbauregion und im Herbst haben wir das große Glück, von unserer lieben Nachbarsoma immer mal wieder eine ganze Stiege voller reifer Zwetschgen gebracht zu bekommen: so viel Zwetschgendatschi können wir gar nicht essen! Deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Pflaumenrezepten und vor einigen Jahren bin ich […]

, , ,

Landart im Sommer

Eigentlich müßte dieser Beitrag „Landart im Urlaub“ heißen, da all diese Bilder während herrlicher Mußestunden an Meeren, Flüssen und Seen entstanden sind: aber da ich schon einen Beitrag zu Landart im Frühling veröffentlicht habe, wollte ich den Titel thematisch fortsetzen, um irgendwann einmal den Jahreskreis schließen zu können. Zu Landart im Sommer gehört natürlich auch […]

,

Ofenpasta mit grünem Spargel

Wer meine vegane Feta-Pasta bereits liebt, sollte unbedingt auch diese Variante einer Feta-Pasta ausprobieren! Der grüne Spargel sorgt für Biss und die getrockneten und in Öl eingelegten Tomaten für das gewisse Etwas. Und das Tollste: diese vollwertige Ofenpasta wird tatsächlich nur in einer Auflaufform zubereitet, der Abwasch hält sich also wirklich in Grenzen. Zutaten 500 […]

Ein Tag in Passau

Als mich meine Große vor drei Jahren anflehte, ihre beste Internetfreundin (IBF – ja, das gibt es!) bei Passau besuchen zu dürfen und ich meine noch nicht einmal Fünfzehnjährige nicht alleine zu wildfremden Menschen fahren lassen wollte, kam ich unerwartet zu einem (halben) Tag in der Dreiflüssestadt: denn NATÜRLICH habe ich sie hingefahren, mir die […]

, ,

Selleriesalat mit Äpfeln

Eigentlich sollte dieser Salat ja unbedingt „Ellariesalat“ heißen: denn die Idee zu diesem leckeren Salat mit Äpfeln und weißen Bohnen stammt von der wunderbaren Ella! Aber so genial ich dieses Wortspiel aus Ellas Community auch finde, ich fürchte, es ist nicht sehr suchmaschinenfreundlich: und diesen Salat sollten unbedingt auch alle probieren, die einfach nur nach […]

,

Harry Potter Filmabend

Vor kurzem wurde ich auf Instagram gefragt, ob ich schon einmal eine Harry Potter Party ausgerichtet hätte: und das habe ich tatsächlich noch nicht, obwohl hier viele Potterheads wohnen! Das liegt wohl daran, daß die Zeit der Kindergeburtstage immer schneller zu Ende geht als die Leidenschaft für Harry Potter aufkommt! Es steht aber seit Ewigkeiten […]

, ,

Veganer Rhabarbercrumble

Rhabarbercrumble ist wirklich und wahrhaftig eines der leckersten Desserts, die Ihr aus Rhabarber machen könnt! Ich habe den schnellen Crumble dieses Jahr zusammen mit meiner Freundin an ihrem Geburtstag zubereitet und wir waren beide dermaßen begeistert, daß wir diese Rhabarbersaison schon mehrere Rhabarbercrumble, aber noch keinen einzigen Rhabarberkuchen zubereitet haben! Rhabarbercrumble ist aber auch perfekt: […]