Glücksküche

Hier findet Ihr die Rezepte zur veganen Familienküche: vielfach erprobt, von kritischen Testessern als lecker befunden und meistens vollwertig! Guten Appetit!

Heute habe ich doch tatsächlich auf meinem eigenen Blog nach einem Rezept gesucht: und es nicht gefunden! So sicher war ich mir, diese Muffins schon verbloggt zu haben! Weil wir sie einfach lieben, weil sie einfach immer gelingen und weil sie auch jeden nicht vegan essenden Menschen von veganer Backkunst überzeugen. Und (wahrscheinlich das wichtigste […]

Diese Mandalapfanne gehört schon viele, viele Jahre zu unserem Standardrepertoire: sie stammt aus den Kochbüchern meiner lieben Schwiegermama, allerdings hieß sie darin noch anders. Mich hat aber das Schichten der Gemüsescheiben immer so meditativ gestimmt und das Ergebnis an ein Mandala erinnert, deshalb heißt sie bei mir eben Mandalapfanne. Das tolle an der Mandalapfanne ist, […]

Es gibt so Tage, an denen brauche ich einfach Schokolade. Dachte ich immer. Aber dann hat mir eine Freundin vor ein paar Jahren einmal dieses Schokomüsli gemacht … und es war so schokoladig und cremig, daß es mich rundum satt und glücklich gemacht hat! Und dazu ist es noch so richtig gesund! Seitdem mache ich […]

Wenn ich diesen Erdnuß-Mais-Reis im Sommer zu Veranstaltungen oder Picknicken mitbringe, schauen viele erst einmal irritiert: denn es ist kein Salat, es fehlt ja das Dressing! Es ist aber auch kein Hauptgericht, denn es wird ja kalt gegessen! Was ist das denn? Der Erdnuß-Mais-Reis ist ganz genau das zweite Rezept in meinem allerersten Rezeptbüchlein, welches […]

Ganz ehrlich: wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch eine Sache backen dürfte, dann wäre es Bananenbrot. Gibt es eine aromatischere Kombination als reife Bananen und dunkle Schokolade? Ich glaube nicht! Mein erstes Bananenbrot habe ich schon vor vielen Jahren gebacken: damals hieß es in meinem Rezeptbuch noch „Juttas Bananenkuchen“, da eine liebe […]

Kommenden Freitag feiern wir schon wieder die Sommersonnenwende und die Tage werden allmählich wieder kürzer. Hast Du auch durch das regnerische Frühjahr das Gefühl, noch gar nicht genug Sonne abbekommen zu haben? Mir geht es so – und deshalb werde ich auch dieses Jahr sicher wieder Johanniskrautöl ansetzen! Johanniskraut (hypericum perforatum) hat nämlich die wunderbare […]

Mit dem Thema „One-Pot-Pasta“ habe ich mich erstmals letztes Jahr beschäftigt und ein wenig herumprobiert. Das Rezept, welches es nun tatsächlich in unseren festen Essensplan geschafft hat, möchte ich Euch heute vorstellen. Diese One-Pot-Pasta mit Brokkoli ist nicht nur vegan, vollwertig und blitzschnell zubereitet, sondern hinterher ist auch ganz schnell wieder abgespült: denn, wie der […]

Heute geht es mal wieder in die spannende Welt der Naturheilmittel. Vorweg möchte ich dazu natürlich sagen, daß ich weder Ärztin bin noch Naturheilpraktikerin oder ähnliches: mich interessieren die Wirkungsweisen der Pflanzen nur schon viele Jahre und Rezepte für Hausmittel, mit denen wir sehr gute Erfahrungen sammeln durften, möchte ich gerne weitergeben. Das ersetzt in […]

Ich liebe ja die Bärlauchzeit! Es ist ein absolut sinnliches Vergnügen, in diesen Wochen in den Wald zu gehen, um die aromatischen grünen Blätter zu sammeln und hinterher zu Köstlichkeiten zu verarbeiten. Diese Ruhe im Wald! Das frühlingsfrohe Zwitschern der Vögel! Hach! Alleine ist es eine wunderschöne Naturmeditation – aber auch mit kleinen Kindern ist […]

Kennt Ihr schon Varmesan? So nennt man veganen Parmesanersatz, den man sich ganz einfach aus Cashewkernen, Nährhefeflocken  und etwas Salz selbermachen kann. Er schmeckt natürlich überhaupt kein bißchen nach Parmesankäse, aber darum geht es ja auch gar nicht: der Varmesan möchte Parmesankäse nicht imitieren! Er möchte vegan essenden Menschen einfach nur eine schmackhafte, gesunde und sehr […]

Diese Woche hatte ich solche Lust auf Apfelküchlein (hier in Franken wären das eher Apfelküchla und in meiner Heimat sind es Apfelküchle) – welch ein Glück, daß in unserem Keller immer noch so viele unserer eigenen Äpfel aus dem Garten lagern! Also habe ich mich gleich an´s Werk gemacht, nicht ohne Herzklopfen: denn bisher wurden […]

Apple Crumble mache ich in der dunklen Jahreszeit wirklich oft: zum einen haben wir zum Glück noch immer den Keller voller Äpfel aus unserem eigenen Garten, die verarbeitet werden wollen, und zum anderen passt ein Apple Crumble einfach immer: wenn man Lust auf ein Nachmittagssüß hat, das schnell gehen soll und nicht zu ungesund ist. […]

Kennt Ihr schon Grünkohlchips? Seit ich dieses Rezept vor langer Zeit von meiner Instagram-Freundin Janine bekommen habe, bin ich völlig verrückt danach! Sie schmecken phantastisch und durch das sanfte Trocknen bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des heimischen „Superfoods“ Grünkohl weitgehend erhalten. Leider leben wir nicht gerade in einer traditionellen Grünkohl-Region: obwohl diese wunderbare Kohlart im Moment […]

Der Winter ist bei uns absolute Suppenzeit – auch wenn wir das ganze Jahr über gerne Suppen essen. Aber eine dicke, nahrhafte Suppe nach einem langen Winterspaziergang schmeckt gleich doppelt so gut! Damit die Suppe als Hauptgericht zählt, muß sie also gehaltvoll und sättigend sein: und genau das ist unsere vegane Tiroler Kartoffelsuppe. Außerdem ist […]

Am 13.Dezember ist Luciatag – und da wir zu unserem großen Glück eine Lichtbringerin Lucia in unserem Leben haben, feiern wir diesen Tag seit vielen Jahren mit selbstgemachten Luciabrötchen. Dieses Hefegebäck wird in Schweden (dort heißen die Safranbrötchen „Lussekatter“) traditionell am Luciatag gegessen und wir haben das Grundrezept vor fünf Jahren im wunderbaren Kinderkochbuch „Kochen […]

Als meine Schwiegermama mir vor Jahren erzählte, sie würde Schlehen wie Oliven einlegen, konnte ich mir absolut nichts darunter vorstellen: bis ich sie zum ersten Mal probieren durfte! Ich war sofort begeistert von diesem völlig neuen Geschmack – und mache sie seitdem jedes Jahr selbst ein. Die Zubereitung ist denkbar einfach und da zumindest hier […]

Veganes Bircher Müsli ist ganzjährig eine meiner liebsten Frühstücksoptionen – und das aus mehreren Gründen: es schmeckt einfach phantastisch, es ist gesund, es macht langanhaltend satt und man kann es für mehrere Tage im voraus zubereiten, ohne daß es an Geschmack einbüßt (die Optik leidet schon nach ein paar Tagen im Kühlschrank – aber dann […]

Diesen Schlehenlikör mache ich schon seit zwanzig Jahren. Das Rezept stammt von meiner Mama, die ihn schon viel länger macht. Und wenn ich ehrlich bin, ist Schlehenlikör auch mein allerliebster Likör überhaupt: die Schlehen machen diesen Likör so wunderbar fruchtig und mild! Ihr seht schon – dieses Familienrezept liegt mir wirklich am Herzen, deshalb wird […]

Habt Ihr noch immer Quitten übrig, aber einfach keine Lust mehr, stundenlang Gelée und Quittenbrot einzukochen? Braucht Ihr noch selbstgemachte Weihnachtsgeschenke für Omas, Opas, Onkel und Tanten, die alle begeistern, aber Euch kaum Arbeit machen? Oder trinkt Ihr selbst gerne ein Gläschen Likör an den Feiertagen? Dann ist dieses Rezept für Quittenlikör mit Kardamom genau […]

Kennt Ihr schon die beliebten „Shots“, mit denen man gerade jetzt, in der dunklen und kalten Jahreszeit, sein Immunsystem unterstützen kann, sich gegen Bakterien und Viren zu wehren? Ich habe letztes Jahr schon viel damit experimentiert, aber lange kein für mich passendes Rezept gefunden: denn auch, wenn man einen Kurkuma-Ingwer-Shot wie einen Schnaps kippen kann […]