Beiträge

,

Unser Jahreszeitentisch im Mai

Der Frühling kam dieses Jahr früh über´s Land und so stehen jetzt, Anfang Mai, nur noch die Apfel- und die Quittenbäume in voller Blüte. Auf unserem Jahreszeitentisch breitet sich das pralle Leben aus: überall sprießen die Blümlein…
,

Unser Jahreszeitentisch im März

Mir macht es Freude, den Jahreszeitentisch jedes Jahr ein wenig anders zu gestalten: und dazu muß der Fundus an Figuren überhaupt nicht wachsen! Nachdem unser Jahreszeitentisch im letzten März so aussah, habe ich dieses Jahr eines unserer…
,

Unser Jahreszeitentisch im Winter

Der Winter ist ja so eine Sache: nach Silvester wollen ihn die meisten offenbar schon nicht mehr sehen und bekämpfen seine Existenz mit Tulpen, Narzissen und Hyazinthen aus Gewächshäusern. Dabei hat er doch am 21.12. erst begonnen! Wir befinden…
,

Unser Jahreszeitentisch in der Martinszeit

Und wieder steht die Martinszeit bevor: eines der Jahresfeste, die ich besonders liebe. Bei der Geschichte des Heiligen Sankt Martin steht natürlich das Teilen im Vordergrund, hat er doch bei bitterer Kälte seinen wärmenden Mantel mit dem…
,

Unser Jahreszeitentisch im Hochsommer

Gestern wollte ich unseren Jahreszeitentisch umgestalten: schließlich ist die Erdbeerzeit leider schon wieder vorbei und wir gehen mit Siebenmeilenstiefeln auf die Sommerferien zu. Aber dann kam das Leben dazwischen und ich wußte plötzlich…
,

Unser Jahreszeitentisch zu Johanni

Jetzt ist sie da: die langersehnte Beerenzeit! Endlich stehen wieder überall die kleinen Stände an den Straßen, die Erdbeeren und Kirschen direkt vom Feld feilbieten und auch in unserem eigenen Garten werden die Johannisbeeren, die Erdbeeren…
,

Unser Jahreszeitentisch zu Ostern

Unser Jahreszeitentisch ist noch kein bißchen österlich: zum einen mahlen die Mühlen dieses Jahr einfach etwas langsamer in unserem Haus und das darf auch mal sein. Zum anderen widerstrebt es mir sowieso, vor Karfreitag opulente und fröhliche…
,

Unser Jahreszeitentisch im Frühling

Jetzt ist er endlich da: der Frühling! Was für eine Freude! Und genau so, wie man jetzt voller Freude die richtig warmen Winterjacken wegpacken kann, so dürfen auch endlich die letzten Zeichen des Winters vom Jahreszeitentisch verschwinden:…
,

Unser Jahreszeitentisch im Februar

An Mariä Lichtmess, dem 2.Februar, bauen wir unsere Krippe ab und so wird auch der Jahreszeitentisch wieder umgestaltet. Doch auch wenn viele sich danach sehnen und es kaum erwarten können: der Frühling ist noch weit. Und so widmen wir den…
,

Unser Jahreszeitentisch im Januar

Im Januar wird der Jahreszeitentisch noch nicht wieder komplett umgestaltet: schließlich wollen auch die Heiligen Drei Könige noch das Wunder im Stall bestaunen! Diese kommen nach den Weihnachtstagen aus verschiedenen Richtungen zum Stall…