Ich kann es nicht fassen, aber es stimmt tatsächlich: genau heute vor einem Jahr bin ich mit meinem Blog an die Öffentlichkeit gegangen! Ein Jahr „Utas Glück“ als Blog, mein erstes Blogjubiläum! Das müssen wir doch feiern, oder? Und deshalb habe ich für Euch heute ein kleines, feines Gewinnspiel vorbereitet. Der Gewinner dieses Gewinnspiels bekommt von mir anläßlich meines ersten Blogjubiläums den Inhalt dieses Korbes zugeschickt:

Es handelt sich um viele verschiedene Kostproben aus „Utas Glücksküche“ (natürlich alles in feinster Bio-/ oder Wildsammlungsqualität und garantiert vegan) und einem Ringbuch mit selbstgefilztem Glückspilzeinband aus „Utas Glückswerkstatt“.

Was Ihr tun müßt, um zu gewinnen?

Bitte hinterlaßt mir unter diesem Beitrag einen Kommentar: was gefällt Euch an meinem Blog? Was könnte ich besser machen? Gibt es Rezepte vom Blog, die schon Einzug in Eure Küche gehalten haben oder konnte ich Euch anderweitig inspirieren? Schreibt mir Eure ehrliche Meinung und schon seid Ihr dabei! Ein zweites Los für den Glückslostopf erhaltet Ihr, wenn Ihr das heutige Beitragsbild zu diesem Gewinnspiel auf Instagram in Euren Feed oder in Eure Stories postet: bitte vergeßt in diesem Fall aber nicht, mich zu taggen, damit ich Euren Beitrag auch sehe.

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram oder sonst irgendjemandem, der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen und wegen der Schwere des Glückspakets sind leider nur Teilnehmer mit einer Postadresse in Deutschland zugelassen. Es werden alle Kommentare gewertet, die bis zum Sonntag, den 24.03.2019 unter diesem Beitrag eingehen. Es zählen nur die Kommentare hier auf dem Blog! Die erhobenen Daten werden nur für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet. Der Gewinner wird unter allen gültigen Teilnahmen per Losverfahren ermittelt und sowohl hier in den Kommentaren als auch in den Stories auf Instagram bekanntgegeben.

Und wie geht es jetzt weiter mit „Utas Glück“?

Hoffentlich so wie bisher: ich liebe es, diesen Blog mit Leben zu füllen und Ideen habe ich ganz sicher noch für die nächsten zehn Jahre! Hier wird sich also nichts ändern – außer, daß ich hoffentlich mit den Jahren immer mehr Zeit in den Blog investieren kann. Denn noch ist dieser Blog ja ein reines Hobby – und muß sich also dem Tagesgeschäft einer Vierfachmama mit großem Haus, Garten und zwei Katzen unterordnen. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt?

Ich freue mich jedenfalls immer, wenn ich Zeit finde, mich meinem Blog zu widmen – und danke Euch von Herzen, daß Ihr ihn lest! Euer Zuspruch, Eure Freude und Eure Kommentare sind der Lohn für meine Arbeit: und deshalb möchte ich mich ganz herzlich für jedes Feedback,  jedes freundliche Wort und all die wunderbaren Bilder von Euch auf Instagram bedanken! Ihr gebt diesem Blog erst einen Sinn! Schön, daß Ihr da seid!

Das einzige, was ich mir von Euch wünschen würde: kommentiert doch bitte in Zukunft hier auf dem Blog! Ich bekomme so viele liebe, hilfreiche und interessante Kommentare von Euch zu jedem einzelnen meiner Blogbeiträge: aber leider meistens als Direktnachricht auf Instagram oder unter dem Beitragsbild, mit dem ich auf Instagram einen neuen Blogpost ankündige. Darüber freue ich mich natürlich auch sehr: aber dort geht die Zeit, die Ihr freundlicherweise investiert, um mir zu schreiben, ja verloren im stetigen Bilderfluß dieser App, die wir alle so lieben. Wenn Ihr Eure Kommentare hier unter den entsprechenden Blogbeitrag schreibt, dann können sie alle Interessierten nachlesen – und zwar auch noch Monate später. Für Euch ist es nicht mehr Zeitaufwand, hier zu kommentieren statt auf Instagram: aber mir würde es wirklich viel bedeuten.

Habt Ihr noch Lust auf ein bißchen Blogstatistik?

Ich habe in diesem Jahr 77 Beiträge geschrieben, also 1.5 Beiträge pro Woche: wenn man bedenkt, daß ich ja zum Beispiel im Sommer ganze 6 Wochen am Stück überhaupt nicht schreibe und auch in den übrigen Schulferien kaum zum bloggen komme, ist das gar nicht so schlecht (wie ich dachte).

Die Top 10 (von Euch aufgerufenen Beiträge) finde ich auch sehr interessant: 1) das schnelle Dinkelvollkornbrot 2) der Kurkuma-Ingwer-Shot 3) das vegane Kichererbsencurry 4) der Curry-Dattel-Dip 5) die veganen Vollkornzimtschnecken 6) der allerbeste Vollkornnudelsalat 7) Omas Bohnensalat 8) Eistee für alle 9) der perfekte Salat 10) die veganen Vollkornkekse

In diesem ersten Blogjahr gab es 131.000 Seitenaufrufe – für mich eine unvorstellbar große Zahl!

Die meisten meiner Leser/innen kommen aus Berlin, Hamburg und München, aber auch die Stuttgarter, Wiener, Nürnberger und Züricher sind ganz vorne mit dabei!

Gelesen werde ich natürlich vor allem in Deutschland, der Schweiz und Österreich – aber dann kommen gleich die USA und Frankreich! Meldet Euch doch mal bei mir – ich würde gerne wissen, wie Ihr zu mir gefunden habt!

Jetzt feiere ich aber noch ein wenig mein allererstes Blogjubiläum  und bin mehr als gespannt, wer mein kleines „Glückspaket“ gewinnen wird.

Auf das nächste Jahr!

 

103 Kommentare
  1. Isi sagte:

    Erstmal herzlichen Glückwunsch. Ich habe dich über eine Freundin kennen gelernt, wegen deinem genialen Ingwer Kurkuma Hotshot. Verfolge dich hauptsächlich auf Instagram. Mach weiter so, es ist alles klasse
    Liebe Grüsse Isi

    Antworten
  2. Ingrid sagte:

    Liebe Uta, Du, meine Insta-Favoritin❤️Ich liebe :
    Deine Bilder😍Deine Rezepte😋 Deine Pünktchen-Liebe🍄UND mein wunderschönes🌀-Notizbuch, das Du für mich gefilzt hast.
    Herzlichen Glückwunsch 🍀und mach weiter so 👍👏👌

    Antworten
  3. Nadja sagte:

    Liebe Uta,
    alles alles Liebe zum Blogjubiläum – einer meiner Lieblingsblogs. Ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei und probiere auch die tollen Rezepte aus. Der Bohnensalat war super lecker und auch euer schnelles Glücksbrot. Wir werden bestimmt noch mehr Rezepte ausprobieren. Ich freue mich immer über die vielen Inspiritationen zu eurem Familienleben und die tollen Fotos von euch und eurer Umgebung. Ich bin in Mittelfranken aufgewachsen und liebe es auch so sehr… DANKE für deine Zeit, all das mit uns zu teilen.
    Dein Geschenk ist pure Liebe und unbezahlbar! Was würde ich mich freuen ☺️!
    Alles alles Liebe für euch und ich freue mich auf viele weitere Einträge von dir,
    Nadja

    Antworten
  4. Hanna Kranz sagte:

    Liebe Uta ich bin auf Instagram auf dich gestoßen und ich liebe deine Seite und deinen Block! Immer wieder super inspirierend. Vielen Dank für deinen tollen Input und deine Mühen 🙂 PS: der Korbinhalt ist ein Träumchen!

    Antworten
  5. Aileen Thiel sagte:

    Guten abend liebe uta.
    Auch von mir herzliche Grüße zum Jubiläum.
    Jeden Abend schaue ich in Ruhe deine Storys auf instagram.
    Deine ruhige Art und die Fähigkeit in den kleinen Dingen das wunderbare zu sehen habe ich mir sehr zu Herzen genommen. Die eisbilder und einige Bücher aus deinem bücherkorb sind schon bei uns gelandet.
    Ich freue mich auf viele neue Beiträge von dir.
    Und da ich noch NIE etwas gewonnen habe hoffe ich hier auf ein glückslos. Mal sehen vielleicht klappt es ja.

    Liebe Grüße aus Ebersdorf bei Coburg sendet dir Aileen

    Antworten
  6. Ulrike v.k. sagte:

    Hallo Uta,
    nun muss ich auch endlich mal mein stilles Folgen brechen und einen Kommentar hinterlassen🙂. Ich lese dich schon seit ca. 2 Jahren und bin immer wieder begeistert über deinen Blick für das Besondere und deine Herzenswärme, mit der du dein Leben lebst und uns andere daran teilhaben lässt. Einige Dinge hab ich mir schon bei dir abgeschaut wie die Eisbilder für unsere Jungs (4 + 6 J.) und die Fotogeburtstagesparty für unsere 13 Jährige, die sehr gut ankam. Ich bin gar nicht bei Instagram angemeldet und kann deswegen dort nicht kommentieren. Daher nun endlich mal auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön. Ich wünsche dir stets das richtige Maß für alles was du anpackst und dass du selbst dabei nicht zu kurz kommst. Herzlichen Glückwunsch zum 1- jährigen und ich würde mich noch über ganz viele weitere Jahre mit Bildern, Rezepten, Empfehlungen und Ritualen von dir freuen. Gottes Segen. Ulrike aus Dresden

    Antworten
  7. Maria sagte:

    guten abend du liebe,
    viele grüße von der insel usedom. auch von hier wird dein blog mit Begeisterung gelesen.
    du motivierst mich immer wieder an tagen an denen nicht so die sonne scheint und bist eine tolle Inspiration. dein korb enthält soviele tolle Köstlichkeiten. wow.
    ich stehe auf selbstgemachtest u würde mich so freuen . unsere zwillingsdamen ziehe ich seitdem sie klein sind auch mit kräuter u natur auf. und sie helfen immer im Garten mit voller begeisterung mit. zur zeit lieben wir sehr den bärlauch.
    ganz liebe grüße

    Antworten
  8. Kathi sagte:

    Liebe Uta,
    ich gratuliere sehr herzlich zum Blogiläum! 🙂
    Ich würde sehr gerne mit in den Lostopf hüpfen, denn die Köstlichkeiten sehen famos aus! Mir läuft das Wasser im Munde zusammen!
    Meine ehrliche Rückmeldung zum blog: ich lese ihn leider nicht. Instagram hat bei mir die Lektüre von blogs völlig ersetzt seit ein paar Jahren. Leider, so ganz erklären kann ich mir das auch nicht… Naja, es hat vermutlich vuel m.d. Größe des Displays zu tun und dass mich der visuelle Charakter von Instagram sehr anspricht. ABER dort bin ich seit vielen Jahren treue Followerin! 🙂 ich liiiebe deinen content!! Euer Haus, das Familienleben, dein Alltag, die Glücksküche, deine Einstellung zum Leben, eure tollen Reisen undundund… dein feed ist für mich einer DER inspirierendsten, sympatischsten, authentischsten weit und breit! Auf so vielen Ebenen. Ich bin sehr froh und „dankbar“, dasd du so viel und ausgiebig postest. <3
    Sorry, ich bin einfach nur des Lobes! Ein differenzierteres Feedback, im Sinne von Kritik oder Anregungen krieg ich nicht hin! 😉
    Ganz herzliche Grüße (unbekannterweise – wie schade!),
    Kathi

    P.S.: wenn ich hier so scrolle, merke ich, ich sollte das mit dem bloglesen doch noch mal überdenken… 🙂

    Antworten
  9. Laura sagte:

    Herzlichen Glückwunsch vorab 😊 ich finde es toll wie du deinen Blog so authentisch mit Herz und Seele betreibst. Deine Rezepte klingen alle wunderbar und ich werde sie nach und nach durchtesten (bis jetzt gabst bei uns das Kichererbsencurry und die Zimt-Schnecken). Über Bastel-Anregungen würde ich mich auch total freuen!
    Weiter so!

    Antworten
  10. Johanna sagte:

    Liebe Uta,
    alles alles Liebe zum Jubiläum. Durch Deinen Blog bist Du seit einem Jahr fester Bestandteil unseres Familienlebens – damals habe ich Dich durch Zufall auf Instagram entdeckt und freue mich täglich über Deine Bilder.
    Ich kann gar nicht alles aufzählen, was seither an Rezepten von Deinem Blog bei uns regelmäßig auf dem Tisch steht – mit dabei auf jedem Fall das Kichererbsencurry, die Spinatlasagne, die Zimtschnecken, das Glücksbrot, der Nudelsalat und aktuell gerade die Bärlauchbutter.
    Am dankbarsten bin ich Dir aber zur Inspiration des 7-Jahre-Tagebuchs. Im April habe ich ein Jahr um und es tut so gut, sich den trübseligen Familienalltag abends noch mal Revue passieren zu lassen.
    Mach weiter so. Ich freu‘ mich auf die nächsten Jahre.
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Johanna

    Antworten
  11. Katharina sagte:

    Liebe Uta,
    als stille Leserin beeindruckst du mich mit eurem wundervollen Lebenstil. Ich lasse mich gerne von deinen Gedanken, Gerichten und eurem „Alltag“ inspirieren!
    Vielen Dank fürs teilhaben lassen <3

    Herzliche Grüße!

    Katharina (familiencircus)

    Antworten
  12. Nicol Bauer sagte:

    Herzlichen Glückwunsch 🌻 zum Jubiläum 🐞ich war bisher eher eine Stille Leserin aber ich liebe es deine Bilder anzuschauen. Besonders wenn ihr mit Bus und Orangina unterwegs seid. Wir reisen auch gerne so und ausserdem liebe ich auch rot weiß gepunktet 🍄bitte mach noch lange weiter. 🙏DANKE

    Antworten
  13. Eva sagte:

    Liebe Uta, 🍄 herzlichsten Glückwunsch zum Blogiläum! Ich bin treue Followerin deiner Beiträge auf Instagram und freue mich immer wieder über deinen liebevollen Blick auf die kleinen und großen Dinge des (alltäglichen) Lebens. Ich bin weder Veganerin noch Vegetarierin, aber ich liebe deine tollen Rezepte hier auf dem Blog. Und worüber ich mich immer am allermeisten freue?….deine unglaublichen Geburtstagsmottopartys. Liebe Uta, in diesem Sinne, ein Hoch auf dich und deine Ideen, deine Liebe zum Leben und zu deiner Familie. Von Herzen Eva

    Antworten
  14. Stefanie sagte:

    Hallo Uta. Ich mag deine Urlaubsbilder und bin manchmal etwas neidisch auf das ganze Glück:)
    Ich habe zurzeit wenig Zeit etwas nachzukochen weil wir einen Altbau sanieren aber in meiner neuen Küche werde ich gleich etwas von dir umsetzen. 👍 bis dahin lass ich mir deine Marmelade schmecken 😜

    Antworten
  15. Sabrina Nolte sagte:

    Liebe Uta!
    Ich freue mich jeden Tag, wenn ich auf Instagramm von dir lese! Machmal ist es ein tolles Bild, manchmal ein leckeres Rezept oder eine schöne Idee zum Basteln/ Nachmachen oder aber auch ein Gedanke, der mich zum Nachdenken bringt….aber immer ist es eine Inspiration, ein kleiner Glücksmoment!
    Danke, dass du dir die Zeit nimmst diese Momente mit uns zu teilen!
    (Keine Ahnung, wie du das bloß alles schaffst….vielleicht hat dein Tag mehr Stunden? ;o)
    Im letzten Winter haben wir wie wild Eisbilder hergestellt, gelbe Zahnbürsten wegen leckerem Kurkuma-Shot sind mir nicht unbekannt und auch das Glücksbrot wurde hier natürlich schon gebacken!
    Bitte mach weiter so! Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an deinem Tun hier auf dem Blog und bei Instagram!
    Viele liebe Grüße, Sabrina

    Antworten
  16. Sabine sagte:

    Liebste Uta!
    Es ist so toll, dich durch die Ahoi’s kennengelernt zu haben ❤ und ich hoffe immer noch auf ein Treffen bald mit dir bei Ostheimer! Sehr gerne hüpfe ich in deinen Lostopf 🍄

    Antworten
  17. Anna sagte:

    Liebe Uta! Ich bin bei Instagram auf dich gestoßen und folge dir noch nicht so lange, aber deine Rezepte haben mich sofort begeistert! Deine Zimtschnecken, das Brot und der Curry Dip werden hier von allen geliebt! Tausend Dank für deine Inspiration und einen wunderschönen Blog Geburtstag! Alles Liebe, Anna

    Antworten
  18. Daniela Reiters sagte:

    Liebe Uta,

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubeeeeeeel(äum). Ich liebe ja Euer farbenfrohes Leben und das Glücksbrot, das Curry….. Aber ganz besonders die Liebe die hinter jedem Post steckt. Mach weiter so, ich bin so gern da.

    Ganz liebe Grüße, Daniela

    Antworten
  19. Hej_stina sagte:

    Hej Uta, ich liebe Deine Rezepte, das Glücksbrot backe ich zwei mal wöchentlich und der ganzen Familie schmeckt es prima ❤❤❤

    Antworten
  20. Angelika sagte:

    Hallo Uta,
    Ich mag deinen Blog sehr, habe auch schon ein paar Sachen ausprobiert war immer super
    Vielen Dank
    Angelika

    Antworten
  21. Jessy sagte:

    Liebe Uta, alles Liebe zu deinem Blog Jubiläum 😍 ich folge dir nun schon eine ganze Weile, wenn ich deine Urlaubsfotos Mal als Hilfe nehme wie lange, sind es nun drei Sommerurlaube😊 ich lese meist nur still mit und hole mir Inspirationen. Ich finde dich toll, weil du so authentisch bist und weil ich auch eine Waldorfmama bin. Wünschen würde ich mir gerne mehr Anregungen aus deinem Garten und gern auch öfter Einblick in eure Kinderzimmer, vor allem in Hinblick auf spielen und lernen.
    Ansonsten wünsche ich dir, dass es dir weiterhin viel Spaß und Freude mit deinem Blog macht. Herzliche Grüße
    Jessy (Nolema)

    Antworten
  22. Moni sagte:

    Liebe Uta, von mir jetzt auch noch herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum. Ich schaue mir so gerne deine Instagrambilder an und finde es schön das du mich ein wenig an deinem Leben teilnehmen lässt. Von deinen Rezepten habe ich mir diese Woche den Kurkuma Ingwer Shot gemacht und bin angenehm überrascht. Im Gegensatz zum Kurkumapulver , das für mich scheußlich schmeckt ist frischer Kurkuma doch sehr angenehm. Sonst fällt es mir schwer nach Rezepten zu kochen, ich hab mich zwar schon inspirieren lassen aber beim backen und kochen bin ich eher „ Freestyler“ und tu mich schwer mich an Rezepte zu halten. Liebe Grüße von Moni

    Antworten
  23. Dani sagte:

    Liebe Uta!

    Ganz ehrlich, und das schreibe ich jetzt ohne zu übertreiben. Dein Blog und Account bei insta sind der authentischste, den ich kenne. Ich mag es, euer Familienleben „mitzuerleben. Ich mag deine Rezepte (bspw das Glücksbrot wird rauf und runter gebacken), ich mag euer Glückhaus (bzw. die Inspirationen, die es bei mir hinterlässt).
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, liebe Uta! Ich hoffe du bleibst uns mit deinem Blog noch lange erhalten <3
    Liebe Grüße

    Antworten
  24. Julia sagte:

    Liebste Uta!
    Herzlichen Glückwunsch und wie schnell ist bitte dieses Jahr vergangen?! Ich freue mich sehr für dich und sehr mit dir und danke dir für all‘ deine Mühe, deine Beiträge und deine Inspiration, Tag für Tag auf Insta und immer wieder hier.
    Alles Liebe von Jule

    Antworten
  25. Julia sagte:

    Liebe Uta,
    ich nutze nun die Zeit dir hier zu schreiben, während mein kleiner Sohn seinen Mittagsschlaf hält. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum ersten Blogjubiläum, das ist natürlich ein schöner Grund zum Feiern. Man merkt mit wieviel Herzblut du bei der Sache bist, egal ob hier auf deinem Blog oder aber bei Instagram. Ich finde nicht, dass man das noch besser oder anders machen könnte. Alles andere wärst nicht du, deshalb habe ich keinen Änderungsvorschlag für dich. Dein Glücksbrot sowie der Kurkuma-Inger-Shot wurden bei uns schon umgesetzt. Du inspirierst mich in jeglicher Hinsicht. Sei es durch deine Kreativität durch basteln, malen. Die Gestaltung der Räumlichkeiten, Spielideen, Büchervorstellung und natürlich durch die wunderbaren Rezepte. Ich danke dir sehr, dass du deine Zeit dafür zur Verfügung stellst und so schöne Dinge mit uns teilst. Das ist nicht selbstverständlich! Ich habe ein Kind und finde da schon kaum bis keine Zeit, um mich meinen Hobbies zu widmen oder einfach mal tief durchzuatmen. Es werden sicher noch einige deiner Rezepte ausprobiert. Mach weiter so und bleib einfach so wie du bist! So wie es ist, ist es perfekt. Alles Liebe für dich und deine Familie. Deiner Bitte werde ich folgen und demnächst unter deinen Beiträge hier auf dem Blog kommentieren. Herzliche Grüße, Julia

    Antworten
  26. Kadiriye sagte:

    Wow! So viele tolle Kommentare hast Du schon bekommen.
    Ich folge Dir so gerne auf Instagram und hier, da ich Euch als herrlich authentisch, bodenständig und sehr bunt empfinde…außerdem finde ich auch immer super Anregungen für regionale und saisonale Augenweiden. Hier wurde schon einiges nachgekocht oder gebacken…ich finde die kleinen einfachen Sachen besonders toll!! Bitte so weiter machen…
    Alles Liebe
    Kadi

    Antworten
  27. Silvia sagte:

    Oh, wie gerne würde ich all deine glücklichmachenden Herrlichkeiten probieren 😍😍😍😍😍

    Lieben Gruß Silvia -such a vegan Life

    Antworten
  28. Ann-Sophie Ott sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum💜 natürlich nutze ich die Gelegenheit und hüpfe mit in den Lostopf. Mach weiter wie bisher, du bist eine absolute Bereicherung in vielen Lebenslagen, danke Dir! Ann-Sophie

    Antworten
  29. Kathy sagte:

    Hallo Uta, ich bin eine ganz stille, begeisterte Mitleserin. Wir machen seit 2 Jahren deine Eislaternen und holen uns Ideen für Rezepte, Bastelarbeiten mit den Kindern, der Korb wäre natürlich wunderbar und wir würden uns sehr sehr freuen!!

    Antworten
  30. Andrea Trautmann sagte:

    Liebe Uta,
    Wie schon ein Jahr vorbei. Herzlichen Glückwunsch. Schön dass du uns an deinen Ideen und Rezepten teilhaben lässt und immer so authentisch geblieben bist und uns weder auf dem Blog noch auf deinem Instagram Profil mit Werbung bombardierst.
    Ich wünsche mir so sehr noch mehr Infos zu Euren Frankreich Reiserouten, denn auch wir sind große Frankreich Fans und immer auf der Suche nach familientauglichen Orten. Ansonsten darf dein Blog gerne so weitermachen wie bisher.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  31. Maria sagte:

    Ich folge dir auf Instagramm. 🙂
    Freu mich jeden Tag über deine Posts. Man spürt mit jedem Bild wie sehr Du das Leben liebst!
    Für mich mein absoluter Lieblingsaccount.

    Antworten
  32. Sandra Zimmermann sagte:

    Hallo Uta, ich liebe dein Instagram-Profil. Da steckt so viel Liebe in deinen Beiträgen. Zu deinen Kindern, deinem Mann, deinem Haus, der Natur, dem Essen und noch vielem mehr. Mach weiter so! Liebe Grüße

    Antworten
  33. Jil sagte:

    Ohhh liebe Uta ❤️
    Ich bin sehr dankbar das es dich hier gibt und das du all dein wertvolles Wissen, deine Liebe und deine Freude mit uns hier teilst. Danke das du dir die Zeit nimmst, die tollen Rezepte und Ideen hier für uns nieder zu schreiben.
    Ich bin sehr froh das es dich gibt, denn du hast meinen Alltag verändert und ihn noch ein Stück weit mehr zum leuchten gebracht. Durch dich bin ich zum nachdenken gekommen, habe einiges geändert (sei es in der Küche, in der Denkensweise, …).
    DU bist eine tolle Frau Uta! Mein Vorbild ☺️ Und ihr seid eine tolle Familie 🥰 ich kann es gar nicht erwarten bald selbst meine Familie zu gründen und viele schöne Dinge von dir umzusetzen.
    Auf weitere viele Jahre mit dir 🎉

    Antworten
  34. Nadja Köhler sagte:

    Hallo liebe Uta!

    Ich bin vorletztes Jahr über die Eisbilder auf deiner Instagram Seite gelandet.

    Ich hab schon viele deiner Rezepte ausprobiert und das Glücksbrot und das Kichererbsen Curry sind inzwischen fester Bestandteil unseres Speiseplans 😊

    Meine große Tochter isst seit anderthalb Jahren kein Fleisch mehr und freut sich immer, wenn ich was vegetarisches/veganes ausprobiere.

    Mach weiter so!

    Liebe Grüße 🙋🏼‍♀️

    Antworten
  35. Sandra sagte:

    Liebe Uta,
    Dein Blog und deine Instagram Posts tun der Seele gut. Hier wird das Dinkelvollkornbrot, der Erster, die Salatsoße und sehr die Geschichte vom Kartoffelkönig geliebt.
    Ich wünsche dir und uns Lesern noch zahlreiche weitere wunderbare inspirierende Bloggerjahre!
    Dein Geschenkkorb ist der Knaller 🎉

    Antworten
  36. Anna-Kristin K. sagte:

    Hallo Uta,
    ich bin erst kürzlich über Instagram auf dich gestoßen und muss gestehen, dass ich mich hier auf deinem Blog noch nicht so auskenne. Den Curry-Dattel-Dip werde ich aber bald mal ausprobieren. Und auch das Brot.
    Mit gefällt die Wertschätzung, die du in deinem Tun ausdrückst und wiederum auch diesem entgegen bringst. Ich hoffe, man versteht, was ich meine.
    Ich gratuliere natürlich noch ganz herzlich!
    Viele Grüße Kristin

    Antworten
  37. Britta sagte:

    Hallo Uta,

    Ich bin über deine Urlaubsbilder aus Frankreich auf Instagram auf deinen Blog gestoßen.
    Wir fahren auch seit Jahren nach Frankreich, immer mit dem Zelt und nur einer groben Planung wo es denn hingehen soll.
    Außerdem bin ich auch Buchhändlerin.

    Vielen Dank für deinen tollen Blog!
    Am besten finde ich die Beiträge darüber wie wichtig euch eure Beziehung ist.
    Freuen würde ich mich über Reiseberichte aus Frankreich mit Tipps zu Zeltplätzen.

    Viele Grüße
    Britta

    Antworten
  38. Tamara Reiß sagte:

    Guten morgen liebe Uta, aus der alten Heimat darf natürlich auch kein Kommentar fehlen. Ich lese unglaublich gerne deinen Blog und schaue regelmäßig auf Instagram vorbei. Natürlich habe ich schon einiges Nachgekocht und auch nachgebastelt. Wir haben ein sehr schönes Glück dein Glück zu teilen 🙂 ich würde mich natürlich unglaublich über diesen Korb freuen. Macht’s gut. Liebe Grüße aus der alten Heimat Tamara

    Antworten
  39. Carolin sagte:

    Liebe Uta, wie gerne hätte ich diese tollen Schätze aus deiner Küche 😁! Dein Blog ist toll! Ich bin durch meinen Lieblingsblog carrotsforclaire auf dich gestoßen und musste feststellen, dass die Welt wirklich klein ist. Wir waren zusammen bei Beate im Musikgarten, hab letztens beim Fotoalbum bekleben auch ein Foto mit dir darauf entdeckt 😊. Hab dich auch schon zwei Mal im DM gesehen, aber du hast mich glaub ich nicht mehr erkannt… Viele liebe Grüße und Glückwunsch zum Blog Geburtstag!!! Caro

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Caro! Nein, wie klein die Welt ist! Wie lustig!! Bitte sprech mich doch das nächste Mal an – dann erinnere ich mich bestimmt 😊 Ich war mit allen vier Kindern bei Beate – mit welchem war ich denn in Deiner Gruppe? Ganz liebe Grüße von Uta

      Antworten
  40. Anika Duschanek sagte:

    Alles alles Liebe und Gute zum Jubiläum und ganz viele weiter tolle Jahre voller Ideen.
    Mir gefällt der Blog so gut und ich konnte schon einige kreative Ideen mitnehmen. Danke dafür und weiterhin viel Erfolg!

    Antworten
  41. Sarah sagte:

    Hallo Uta!

    Von mir auch herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum 🍀

    Ich habe schon so viele tolle Inspirationen von dir bekommen und deine Butterkekse und das Glücksbrot gehören mittlerweile zu unserem Standard Repertoire!

    Vielen Dank für deine tolle Arbeit!

    Herzliche Grüße, Sarah

    Antworten
  42. Jenni sagte:

    Hallo,
    Erstmal herzlichen Glückwunsch 🎉 ich folge dir noch nicht so lange , aber finde deinen Blog einfach klasse . Viele tolle Texte und Inspiration. Danke dafür .

    Antworten
  43. Anni sagte:

    Liebe Uta ,

    Herzlichen Glückwunsch 🍀❤🐱🐈und Danke das du das alles mit uns teilst. Wir lieben dein Glücksbrot und die Zimtschnecken .Du machst so viele kleine Dinge zu etwas ganz Besonderen .Dein Nickname hier ist wirklich Programm, 😊selbst wenn du mal einen schlechten Tag hattest , zeigst du uns immer wieder auf wundervolle Art und Weise das auf Regen auch immer wieder Sonnenschein folgt.

    Danke , das es dich gibt !! ❤😊

    Antworten
  44. Fräulein Rucksack sagte:

    Liebe Uta!
    Ich liebe Deine Art, so fröhlich ehrlich und echt. So soll es bleiben, auch wenn ich Dir natürlich wünschen würde dass Du für Deine Mühe entlohnt würdest, so befürchte ich direkt, dass es dann nicht mehr so echt rüberkommt. Gerade faste ich Instagram und entdecke schöne liebevolle Blogs (wieder).
    Lieben Dank für Deine Mühe und das Glücksgefühl das man davon bekommt!
    Und viel Freude weiterhin damit!
    Ann-Kathrin.

    Antworten
  45. Milena Paape sagte:

    Ich bin gern hier (und auf Instagram), weil unsere Lebenswelten wahrscheinlich kaum unterschiedlicher sein könnten und ich mich trotzdem so zu Hause fühle. Du inspirierst mich sehr und das auf eine so ungezwungene und angenehme Art, dass ich auch gerne Beiträge lese, in denen ich anderer Meinung bin.
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und danke für diesen Einblick in euer Leben 🎉❤

    Antworten
  46. Silvia Augustin sagte:

    Liebe Uta! Ich liebe deinen Blog sehr. Vor allem deine Glücksküche und deine Glücks Werkstatt gefällt mir sehr gut. Unsere Familie hat leider nicht so viel Glück wie eure. Umso mehr genieße ich deine Bilder und Berichte damit ich ein bisschen träumen kann. Mach weiter so, ich freue mich auf weitere Anregung! Liebe Grüße auch aus Franken, deine Silvia

    Antworten
  47. Saldorin sagte:

    Liebe Uta, zum 1.Geburtstag ganz herzliche Glückwünsche! Der Gewinn ist ganz toll und da ich Dich, Deine Posts und Deine Art unheimlich bezaubernd finde und gerne bei Dir mal essen würde, es sieht nämlich immer so lecker und liebevoll aus, ist das ja quasi meine Chance und ich versuche mein Glück. Danke, dass Du uns Ausschnitte Eures Lebens zeigst, Rezepte verschenkst, Sachen vieles aufmerksam ohne Zeigefinger machst, Tips oder Ideen gibst indem Du deinen Weg zeigst und wie ich persönlich finde unheimlich sympathisch bist. Herzliche Grüße!!

    Antworten
  48. Stefanie sagte:

    Liebe Uta! Dein Blog ist spannend, inspirierend, wertvoll und einfach einer der wenigen, die ich wirklich Liebe! Eine Mischung aus allen Dingen, die auch mich beschäftigen! Mach weiter so! 😍😘

    Antworten
  49. Agnes sagte:

    Ich liebe deinen Blog, weil er von dir kommt 😊 ich habe dir schon Lange auf Instagram gefolgt und mich extrem über den Blog gefreut. Deine Vollkornbutterkekse werden hier zu jedem Anlass gebacken und die Geburtstagsbücher der Kinder zum Nachbasteln muss sich jeder anschauen, der das Haus betritt.

    Ich freue mich schon über mehr Bücherempfehlungen und vielleicht mal einen Essensplan. Das würde mich sehr interessieren ! Alles gute 🍀

    Antworten
  50. Nicole sagte:

    Liebe Uta, ich begleite dich schon eine ganze Weile auf Indtagram und habe mich über dein 5. Baby sehr gefreut. In einer Zeit, in der es mir gesundheitlich sehr schlecht ging, waren und sind deine Beiträge immer ein Lichtblick. Du nimmst uns mit, und dafür bin ich dankbar …. nicht weil um Diäten, Beauty oder den letzten Modeschrei geht, sondern um Liebe, Glücksmomente, Zuversicht und Hoffnung. Bleib dir treu…. mich freut es sehr.

    Antworten
  51. Nadja sagte:

    Liebe Uta,
    deinen Blog mag ich so so gerne und er ist gar nicht mehr wegzudenken. Wenn ich mal nicht weiß, was ich kochen soll liebe ich deine Rubrik mit den Rezepten! Aber auch deine kreativen Ideen treffen genau meinen Geschmack! 🙂
    Danke für diese tolle Gewinnchance und mach weiter so!
    Alles liebe
    Nadja

    Antworten
  52. Judith sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Blog-Geburtstag! Am liebsten stöbere ich durch deine Rezepte. Das Kichererbsencurry ist so einfach und so gut, das gibt es immer wieder. Ich liebe es – vor allem aufgewärmt am nächsten Tag!

    Beim Glücksbrotrezept muss ich zugeben, bekomm ich ne Krise bei der Menge an Hefe.
    Klar, es geht schnell und einfach. Aber Brot braucht einfach Zeit, da bin ich mit den Jahren dogmatisch geworden 😉

    Den Curry-Dattel-Dip möchte ich unbedingt als nächstes ausprobieren. Vielen Dank für deinen bereichernden Blog und auf hoffentlich viele weitere Blog-Geburtstage!

    Viele liebe Grüße
    Judith

    Antworten
  53. Sabrina sagte:

    Liebe Uta , erstmal herzlichen Glückwunsch zum 1 jährigem Bloggeburtstag❤️ Dein dinkelvollkornbrot hab ich schon nach gebacken und das war so lecker , und was wir alle ganz toll fanden waren die tollen eiskunstwerke❤️ Danke für deine Arbeit und Mühe die du dir immer gibst

    Antworten
  54. Jutta sagte:

    Liebste Uta!
    Jetzt endlich alle Deine wunderbarsten Ideen und inspirierenden Rezepte zum Glücklichsein auch hier!
    Die Bärlauchbutter ist 1a! Und die Weihnachtlichen Familienrezepte sind der absolute Hit für uns „Naschis“!!!
    Danke Danke Danke für 1 Jahr Blog!
    Toll! 🍄🍄🍄
    Ich freu mich schon auf das Rezept der Weltbesten (Schwäbischen) Gemüsesuppe Deiner Schwiegermama – die mit Stangensellerie…🥣😋💗

    Antworten
  55. Dani sagte:

    Liebe Uta,

    Herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum. Ich war so erstaunt, dass es tatsächlich schon wieder ein Jahr her ist. Mir kommt es vor wie gestern.
    Ich liebe deinen Blog und deinen Instagram Account weil du einfach immer gute Laune und Freude versprühst. Du bist unheimlich motivierend und inspirierend und teilst unsere Camping-Büchern und Naturliebe.
    Von deinen Rezepten habe ich s von einiges Ausprobiert: das Dinkelvollkornbrot (seither backe ich nur noch selbst), das Kichererbsencurry, das Bircher-Müsli, den Kurkuma-Ingwer-Shot …
    Es folgt sehr bald der Dattel-Curry-Dip. Den will ich schon so lange machen.
    Vielen Dank liebe Uta, für alles was du deinen Lesern gibst.
    Herzliche Grüße Dani

    Antworten
  56. Lili Weiberlenn sagte:

    Liebe Uta,
    aus dem hohen Norden die allerherzlichsten Glückwünsche!
    Ich folge dir still aber rege.. und freue mich über Deine inspirierenden Beiträge.. sei es zu Reisen.. Rezepten.. Ritualen..
    Du bist mutig und sagst, was du denkst!
    Das finde ich großartig!
    Weiter so!
    Alles Liebe aus Hamburg,
    Lili

    Antworten
  57. Claudia Steimer-Kraft sagte:

    Liebe Uta, ich bin sehr begeistert von deinem Blog und deinen Instabeiträgen. Einige deiner feinen Rezepte haben schon Einzug in meine Küche gefunden ( Birchermüsli, Kurkumashot/ war bisher auch noch nicht erkältet👍🏻 Und dein leckeres Brot)
    Mach bittte, bitte weiter so. Herzlichen Gruss Claudia

    Antworten
  58. Frau Brause sagte:

    Ich habe deinen Blog über Instagram kennengelernt und dein Bircher Müsli begleitet mich seit Monaten jeden Morgen. Du berichtest aus dem Leben und gibst tolle Tipps, das schätze ich sehr 🙂

    Antworten
  59. Kathleen sagte:

    Liebe Uta,
    herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahr. Ich bewundere was du neben deinen 4 Kindern noch alles schaffst (Blog schreiben, viele schöne Dinge selber machen, Yoga, deine Spaziergänge) Das ist so schön. Ich hoffe ich komme auch langsam wieder zu solch schönen Dingen. Bei uns ist mit 3 Kindern auch immer was los. Ich verfolge dich täglich auf Instagram. Und wir lieben deine Zimtschnecken.
    Feier das Ereignis schön!
    LG Kathleen

    Antworten
  60. Cathrine sagte:

    Liebe Uta🌿
    Die besten Wünsche zum Jubiläum schicken wir dir von Herzen ♥️
    Hier in Belgien schneit es und da kamen uns deine Zimtschnecken heute genau recht. Genau danach hatten wir auch gesucht und dabei das Gewinnspiel entdeckt. Deine Rezepte finden wir wundervoll. Für uns gehören sie zum Alltag. La Vie en rose, liebe Uta, dass verkörperst du für mich🍀 🌹
    Alles Liebe,
    Familie Glück

    Antworten
  61. Anneke sagte:

    Herzliche Glückwünsche liebe Uta! Ich kenne dein insta glaube ich seit deiner zuckerfreien Zeit und hier vom Blog habe Ich bisher dein leckeres Brot gebacken. Ich mag deinen Lebensstil und es ist immer spannend andere Familien zu beobachten die schon ältere Kinder haben. Liebe Grüße

    Antworten
  62. Anita sagte:

    Liebe Uta,

    was ich vorhin in meinem Kommentar vergass zu schreiben: ein winzig kleiner Input hätt ich doch, es wäre toll, wenn auf den Rezept-PDF ein Foto mit drauf wäre und nicht nur das Text-Rezept. Ich bin doch beim durchblättern meines Rezepte-Ordners so ein unglaublich visueller Mensch, der zuerst das Foto checkt und dann schaut, was mit drauf ist und ob mich das grad glustet (ich weiss grad nicht ob das ein deutsches Wort ist, ich meinde damit „anmacht“ oder „anspricht“).

    Liebs Grüessli aus der Schweiz,
    Anita

    Antworten
  63. Anita sagte:

    Liebe Uta,

    ich bin vor Jahren auf Deinen Instagram-Account aufmerksam geworden bei der Suche nach „Camargue“ und allem was so damit zu tun hat, denn Du warst damals mit Deiner Family in Frankreich im Urlaub, seither verfolge ich Dich und Deine Family auf Instagram. Ich finde Dich unglaublich autenthisch, Deine Fotos aus dem Leben, aus dem Herzen, einfach schön! Viele Tipps für die Küche, oder auch Basteltipps, die wunderbar auch ganz ohne Kinder umgesetzt werden können und einfach Freude machen. Und nun sind wir beim Blog, ich habe mich echt und ehrlich mega gefreut, als Du den Blog eröffnet hast, denn so kann man nun auch sehr schnell und einfach ein Rezept oder eine Bastelidee finden, ganz ohne hunderte (keine Kritik, sondern ein Lob ;o) Fotos zu durchscrollen bis man das Gesuchte findet. Einfach toll, ohne viel Schnickschnack, eine tolle Mischung <3 Ich finde es auch schön, dass nicht täglich ein Beitrag erfolgt, sondern einfach hin und wieder wenn's eben passt, so wirken die Beiträge nicht als "muss" sondern leicht und lebendig, eifach grad genau dann wenn's passt! Ich habe Dir also keinen Input sondern nur ganz viel Lob! Weiter so :o)

    Liebs Grüessli aus der Schweiz,
    Anita

    Antworten
  64. Anja sagte:

    Liebe Uta,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Blogjubiläum 💕

    Du hast hier ein ganz wunderbares Projekt auf die Beine gestellt. Ich kenne dich bisher nur von instagram und schätze sehr die Rezeptideen. Allerdings kommen wir derzeit nicht oft dazu neue Sachen auszuprobieren, da uns unsere Zwillingsbabys gut auf Trab halten und wir oft genug auch einfach nur müde sind. Aber Zeiten ändern sich und dann komme ich wieder und möchte unbedingt mehr auf deinem Blog stöbern.

    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
  65. Mandy sagte:

    Liebe Uta, alles Gute zum Blogjubiläum 🍄🌻🥳 Ich habe angefangen deinen Blog zu lesen weil ich unbedingt das Broterezept probieren wollte! Und siehe da, es klappt, es schmeckt und ich backe nun regelmäßig. Habe mich sogar getraut das Rezept abzuwandeln. Weniger Hefe, dafür 12h Zeit zum ruhen für den Teig. Am liebsten mag ich die Rezepte auf dem Blog! Und vielleicht komme ich ja bald dazu noch mehr zu probieren 🙂 Ich bin gespannt was es hier in Zukunft noch so alles gibt <3

    Antworten
  66. Jana sagte:

    Hallo, ich bin eigentlich kein Blogleser. Bei drei Frauen schau ich immer mal wieder vorbei. Und du bist eine davon. Und warum? Weil deine Ansichten sehr den meinen entsprechen. Und weil deine Anregungen gut in unsere Familie passen. Besonders folgendes hat Einzug gehalten:
    Eiskunst
    Schnelles Dinkelbrot
    Veganes Eis
    Es wird folgen:
    Curry Dattel Dip
    Spinat Lasagne
    Vollkorn Kekse
    …und vieles wird wohl noch kommen.
    Auf jeden Fall nehme ich etliche Inspirationen mit.
    Lg Jana

    Antworten
  67. Juliane sagte:

    Liebe Uta,
    Ich muss dir sagen, dass ich alles einfach sehr angenehm-authentisch-ehrlich-interessant und gelungen finde!
    Bei uns gibt es auch vieles aus deiner Glücksküche – am liebsten haben wir das Bircher Müsli und die Zimtschnecken. Meinem Liebsten bereite ich regelmäßig den Kurkuma-Ingwer-Shoot zu – er liiiient ihn.
    Ich tanke bei dir Energie…deine klaren und warmen Bilder, die reichhaltige Natur und die gewisse Portion Utas Familie Zauber mir ein Lächeln ins Gesicht 🙂

    Vielen Dank dass du dass alles so frei teilst!
    Fühl dich gedrückt.

    Antworten
  68. Mrs. Huebi sagte:

    Liebe Uta, ich konsumiere am liebsten Rezepte, als Großstadtpflanze eure vielen Wanderungen durch die Natur und euren Familienalltag und gebe zu, etwas kommentarmüde geworden zu sein. Ich gelobe Besserung. 🙂

    Viele Grüße aus Berlin! Julia

    Antworten
  69. mavalalile sagte:

    Liebe Uta,
    wir gratulieren ganz 🧡lich zum Einhährigen!
    Dein Blog inspiriert uns total und wir hoffen, dass noch viele tolle Beiträge und Rezepte darin veröffentlicht werden.
    Unsere Lieblingsrezepte sind die Vollkornkekse und das Glücksbrot. Die Zutaten für das Kichererbsenczrry und den Datteldipp stehen schon parat und werden bald getestet.
    Liebe Uta, du und dein Blog sollt genauso bleiben wie ihr seit, nämlich einfach fantastisch 🧡
    LG

    Antworten
  70. Sofia sagte:

    Liebe Uta!
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum 🙂 wir lieben den Kurkuma/Ingwershot. Wirkt Wunder! 🙂 danke für die Inspiration und die schönen Bilder!
    Liebste Grüße
    Sofia 🙂

    Antworten
  71. JanaVögelchen sagte:

    Hallo liebe Uta.
    Ich kenne deinen Blog durch deinen Instagram-Account. Ich liebe deinen Blick auf die kleinen Dinge im Leben und das Celebrieren von Kleinigkeiten. Das hat definitiv Einfluss auf unseren Alltag genommen. Durch dich habe ich gelernt, Mahlzeiten zu celebrieren und das Leben so oft es geht zu feiern.
    Deine Website ist authentisch, so wie Du. Ich bin begeistert von deiner Weisheit und deinem Herz. Du weckst in mir oft neue Wege oder Ideen. Du beherrscht es wunderbar, alte Rituale / Bräuche zu pflegen. Vielen Dank für deine Erinnerung daran.
    Du fragtest nach Rezepten, die Einzug bei uns gehalten haben, – meine Antwort : das schnelle Dinkelvollkornbrot.
    Ich gratuliere dir zu deinem Jubiläum. Deine Statistik ist ordentlich. 😉.
    Bleib schön gesund. Ich schicke dir herzliche Grüße.
    Jana

    Antworten
  72. Lena sagte:

    Hallo liebe Uta,
    ich habe letzte Woche deinen Curry-Dattel-Dip für eine Party gemacht und alle haben ihn geliebt – vor allem die Chicorée-Blume war DER Hingucker 😉 Besonders die vegane Küche mag ich an deinem Blog – die Lasagne war auch super lecker 🙂
    Deshalb wünsche ich mir gerne noch mehr “Alltagsrezepte“.

    Liebe Grüße, Lena 🙂

    Antworten
  73. Theresa sagte:

    Liebe Uta,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum🍾! Es ist unheimlich bereichernd, deinen Beiträgen über Instagram zu folgen und mich über den Blog inspirieren zu lassen! Auch ich fragen mich, wie du das neben deinen anderen Aufgaben so schaffst! Ein großes Kompliment! Mein Mann und unsere drei Kinder erfreuen uns sehr an dem leckeren Brot! Aber auch für einige andere Rezepte sind die Zutaten schon im Schrank und ich freue mich schon sehr darauf, sie auszuprobieren!!
    Ich danke dir von Herzen!!!

    Antworten
  74. Annika sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum 🎉 ich freue mich mit dir! Ich mag die Rezepte auch sehr, aber sehr gern mag ich es auch Mamatips zu lesen bzw. einfach euren Alltag ein bisschen besser zu verstehen und davon zu lernen. Ich glaube auf eine interessante Art sind wir uns ein bisschen ähnlich hehe 🙂 Love, anni

    Antworten
  75. Jennifer sagte:

    Hallo Uta, ich gratuliere dir zu deinem Jubiläum!
    Tatsächlich mache ich uns deinen Ingwer-Shot für jede Woche. Tatsächlich neuerdings mit Pfeffer 🙈 Ui, bisher waren wir noch nicht wirklich erkältet. Also von mir und uns ein großes Dankeschön dafür!
    Ich lese total gerne bei dir, das habe ich dir im vergangenen Jahr auch schon mal hier kommentiert. Danke für dein Teilhabenlassen und Ideen geben!

    Viele Grüße
    Jennifer

    Antworten
  76. Christine sagte:

    Meine Liebste Uta, herzlichen Glückwunsch und tausend Dank! Du machst das großartig, mit Herzblut und Liebe! Das kann man spüren, schmecken und lesen! Wir backen ja wie du weißt regelmäßig dein Brotrezept, und Utasuppe gibt es auch ziemlich oft, auch den Curry-Datteldip. Ich habe keine Verbesserungsvorschläge, nur die Hoffnung dass es dir weiterhin viel Spaß und Freude bereitet, hier zu teilen worauf DU Lust hast ❤️
    Sei fest gedrückt! Prost, auf Dich!

    Antworten
  77. Anke sagte:

    Liebe Uta!
    Ich freue mich für dich… ein jahr schon …die zeit rennt…😁 wir lieben deinen Dattel Curry dip…und die zimtschnecken…und den Löwenzahnsirup..und und und..du inspirierst uns alle..vielen Dank dafür! Liebe grüße aus dem Münsterland! Fühl dich umarmt, Anke ♡

    Antworten
  78. Sarah sagte:

    Liebe Uta,
    Ich schaue so herne auf deinem Blog. Ich liebe deine Rezepte. Alles schaut immer so lecker aus. Da ich jetzt neu vegetarisch lebe und auch oft vegan, suche ich nach Ideen. Diese finde ich auch bei dir. Ich finde es klasse, mit wie viel Liebe und Herzblut du all das gestaltest. Ich freue mich auf ganz viel ausprobieren und viele weitere Rezepte und Beiträge.
    Ganz liebe Grüße vom bodensee

    Antworten
  79. Rebecca sagte:

    Liebe Uta! Ich finde deinen Blog unglaublich inspirierend. Deine Beiträge versprühen so viel Liebe das einem das Herz aufgeht. Deine Bastelanleitungen sind super und deine Rezepte laden zum Kochen und backen ein. Besonders dein Glücksbrot und deine Eisbilder haben es mir angetan.
    Mach weiter so wie bisher. Die Wärme die du ausstrahlst ist für mich total ansteckend.

    Ich freue mich sehr über dein Gewinnspiel!
    Ganz liebe Grüße deine Rebecca

    Antworten
  80. Claudia sagte:

    Liebe Uta, erstmal herzlichen Glückwunsch zum einjährigen Blogjubiläum. Ich lese Deinen Blog sehr gerne, gerade weil er anders als die anderen ist. Und auch wenn ich nicht vegan/vegetarisch lebe, sind die Rezepte immer eine Anregung. Das absolute Lieblingsrezept ist für mich das Kichererbsencurry. Das esse zwar nur ich aus meiner Familie, aber das sehr gerne.
    Mach weiter so, ich werde auf alle Fälle regelmäßig vorbei schauen.
    Liebe Grüße Claudia

    Antworten
  81. Defid sagte:

    Liebe Uta.
    Hurra. Schon ein ganzes Jahr „Utas Glück“ als Blog. Wie doch die Zeit vergeht.
    Mit vielen tollen Rezepten- die ich alle nach und nach ausprobiere- Ideen (z.b. der Jahreszeitentisch) und Erfahrungsberichten, inspirierst du mich wieder vieles selbst zu machen. Vielen Dank dafür.
    Ganz besonders schön finde ich die Stadt- und Landschaftsbilder. Ich möchte so gern Franken kennenlernen.

    Ich würde mir von dir einen Beitrag zur Organisation euer Familie wünschen. Wie du schon sagtest, große Familie, großes Haus etc. Und doch schaffst du es diese wunderbaren feiern vorzubereiten und nebenbei noch handwerklich tätig zu sein.
    Und du lässt und dran teilhaben.
    Ein großes Lob an dieser Stelle. Mach weiter so. Ich lese gerne weiter mit.

    Ganz liebe Grüße
    -Defid-

    Antworten
  82. Barbara sagte:

    Liebe Uta,
    Glückwunsch zum Blogjubiläum!
    Ich bin sehr gern Deine Followerin, weil ich ebenfalls vier Kinder habe, wir Camper sind, ich rot-weiß liebe 😉 Mir gefällt Deine überaus sympathische Ausstrahlung 😊
    Liebe Grüße
    Barbara

    Antworten
  83. Tina Lehmann sagte:

    Hallo Uta, herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggerjubiläum. 😀 Ich mag deinen Blog und deinen Instafeed gleichermaßen. Ich liebe meine fränggische Wahlheimat genauso wie du und rot-weiß-gepunktet steht hier bei mir auch sehr hoch im Kurs. Auserdem entstamme ich auch einer 6köpfigen Großfamilie und wurde mit dem Obst und Gemüse aus dem heimuschen Garten und ‚der Wildnis‘ 😉 ernährt.

    Mach weiter wie bisher!

    Liebe Grüße
    Tina

    Antworten
  84. Anna sagte:

    Ich finde deinen Blog unheimlich inspirierend. Die Rezepte Top 10 habe ich alle schon nachgekocht. Obwohl – oder gerade weil? – unsere Leben so verschieden sind, finde ich deinen Blog und Instagram Profil so herrlich entspannend und ich nehme mir viele Anregungen mit, auch gerne die Büchertipps. Und eure alljährliche Ferienreise ist der Knaller für meine gute Laune! Liebe Grüße

    Antworten
  85. Sandra sagte:

    Hey Uta, Wahnsinn ein Jahr!!! Ich bewundere dich, dass du neben allem was du tust auch noch Energie für diesen Blog hast!!! Aber du weißt ja ich bin eh dein größter Fan … :)))) wir kamen ja schon mal in den Genuss eines deiner „care Päckchen“ und wissen wie toll und liebevoll diese Sachen sind 😉 Übrigens ist das fast auch schon wieder ein Jahr her … zu lange, wenn du mich fragst 😉 . …
    Deine Rezepte haben festen Einzug in unsere Küche gehalten.
    Und ja, du hast Recht: ich müsste öfter kommentieren!!!
    LG Sandra (Grüße auch von Tim!)

    Antworten
  86. Lamifee sagte:

    Hallo Uta,
    Wir lieben hier dein Glücksbrot genauso wie die Zimtschnecken und auch die Inspirationen für den Jahreszeitentisch oder Buchvorstellungen finden wir klasse! Ich lese immer sehr gerne deine Blogbeiträge und war erstaunt, dass es tatsächlich schon 77 sind, ganz arg toll!
    Mach weiter so!
    Ganz liebe Grüße aus Ulm!

    Antworten
  87. Laeti sagte:

    Liebe Uta, es ist schwer zu sagen, was mir bei deinem Blog und Instagram gefällt… Es gibt soviel !
    Ich habe die Kerzen schon nachgemacht, eben alle Zutaten für das glücksbrot gekauft und habe Lust mehr rauszugehen!
    Du inspierst mich mehr Ruhe in unser Familienleben reinzulassen, gesunder zu kochen, und mein Zuhause anders zu gestalten.
    Du strahlst einfach 🙂 ich kann es wirklich nicht mit Wörter zusammenfassen 😉 und ich liebe auch eure Reise nach Frankreich, Natürlich 😉
    Ganz liebe Grüße

    Antworten
  88. Nancy sagte:

    Liebe Uta,
    herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
    Ich freue mich über jeden neuen Beitrag. Du inspirierst nicht nur mich, sondern meine ganze Familie. Meine Eltern sind ganz hin und weg vom Glücksbrot. Wir probieren als nächstes die Zimtschnecken und den Dip aus. Was mich besonders glücklich macht ist das Interesse meiner Kinder an diesen Experimenten. Wir schauen oft was ihr so macht und bekommen Lust es selbst zu probieren. Ich erinnere nur allzu gern an die vielen Eiskunstwerke. Meine Große häkelt jetzt wieder mehr, wie Coco sagt sie dann.
    Es wird nie langweilig an Eurem Leben teilzuhaben. Bleibt so bunt fröhlich und natürlich.♥️

    Antworten
  89. LeNiundFlo sagte:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich bin über Insta auf deinen Blog aufmerksam geworden und folge dir dort wie hier weil mir dein Blick auf die Dinge sympathisch ist und ich einfach Menschen mag die „echt“ rüber kommen und das ist bei dir der Fall. Manchmal inspirieren mich deine Bilder vergessenes hervor zu kramen, z Bsp nach Ewigkeiten mal wieder ein Bircher Müsli zu machen oder die Filzsachen vom Speicher zu holen. Ein Rezept das ich von dir übernommen habe und sehr liebe, ist das Kichererbsencurry…. So fein.
    In diesem Sinn kann ich nur sagen, mach bitte weiter so!
    Herzliche Grüße
    LeNiundFlo

    Antworten
  90. Andrea sagte:

    Liebe Uta,
    Herzlichen Glückwunsch zu. Blog Geburtstag. Ich freue mich, dass Du Dich entschlossen hast, dies zu tun. Zahlreiche Rezepte haben schon den Weg in unsere Küche geschafft. Besonders liebe ich dein schnelles Brot, das gibt es hier ganz oft. Als ebenfalls vierfach Mama mit Job und hobbies liebe ich dass ich ohne wie früher lange Vorbereitung wieder Brot backen kann.. Tausend Dank dafür…
    Ansonsten freue ich mich über viele Inspiration und viele fliegenpilzige Bilder (seit 10 Jahren also der Schwangerschaft mit unserem Fliegenpilz gen, herrscht hier auch besonders große Pünktchen liebe)
    Liebe Grüße aus dem Westen des Landes

    Antworten
  91. Doris sagte:

    🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞
    Liebe Uta,
    herzliche Glückwünsche aus dem Badischen zu 1 Jahr Blog! Deine Fotos aus der fränkischen Schweiz finde ich besonders schön. Das Glücksbrot wird hier laufend gebacken. Auch in Varianten. Es schmeckt uns sooooo gut. Danke dafür! Meiner lieben Nachbarin habe ich zum Geburtstag die Zutaten mit Rezept geschenkt. Sie ist auch begeistert.
    Liebe Grüße Doris
    🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞🐞

    Antworten
  92. Jessica Bergelt sagte:

    Liebe Uta, das ist der schönste Gewinn überhaupt! Ich würde mich riesig über diese kostbarkeiten aus deiner Glücksküche freuen. Ich lese sonst gar keine Blogs mehr, außer deinen. Wir holen uns ganz oft Ideen bei dir, was wir in der entsprechenden Jahreszeit tolles im Wald oder auf der Wiese sammeln können und was wir dann tolles daraus zaubern. Und die Rezepte sind auch ganz toll. In diesem Jahr muss ich mir unbedingt einen guten Mixer kaufen um endlich in den Genuss des Kurkuma Shots zu kommen. Dein Blog bietet so viel Mehrwert und ist so wertvoll. Mach bitte noch lange weiter
    ❤️

    Antworten
  93. Maike sagte:

    Liebe Uta, ich bin ehrlich gesagt an deinem Blog kleben geblieben, weil ich dein Haus so wunderschön finde. Das ist mir bei Instagram sofort ins Auge gefallen. Und dann kamen nach und nach so viele wundervolle Blogbeiträge, die ich gerne gelesen hab. Mach weiter so. Und herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum!

    Antworten
  94. Grit sagte:

    Liebe Uta, ich kann es nicht fassen, dass die Spinatlasagne nicht in den Top 10 ist, denn hier gibt es sie regelmäßig, sogar Gastkinder haben sie sich explizit gewünscht. Das Glücksbrot wird auch sehr oft gebacken, es ist das Lieblingsbrot der Kinder. Du und dein Blog, Ihr seid regelmäßig Inspiration für mich. Danke danke danke
    Liebe Grüße, Grit aus Dresden

    Antworten
  95. Andrea sagte:

    Hallo Uta.
    Herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag. Ein wirklich toller Blog und ich freue freue mich meist über die vielen Rezepte. Das schnelle Brot gibt es hier schon länger und ich bin Jedesmal wieder begeistert, wie schnell und lecker es wird. Als ebenfalls vierfach Mama mit Job und hobbies liebe ich es, dass ich es schaffe, Brot zu backen ohne wie früher Zeitfenster einrichten zu müssen.

    Antworten
  96. Rebecca sagte:

    Herzlichen Glückwunsch😊😍Ich mag vor allem deine Beiträge über Jahreszeitentische,DIY und über schöne Geschichten (Kartoffelkönig).Ich lebe nicht vegan und nehme deine Rezepte als Inspiration.Herzlichen Dank dafür😊

    Antworten
  97. Nadine sagte:

    Guten Morgen liebe Uta,

    ich bin durch Instagram auf dich aufmerksam geworden und freue mich jedes Mal, wenn es einen neuen Beitrag oder eine neue Story von dir gibt! Das Dinkelvollkornbrot wird hier regelmäßig gebacken, die vegane Tiroler Kartoffelsuppe schmeckt hier selbst den Kindern super gut! Mehr habe ich bisher leider noch nicht ausprobiert, aber es steht noch einiges auf der to- do Liste!
    Die Eiskunst hat uns diesen Winter auch viel Freude bereitet und ich freue mich auf weitere Inspirationen. Für mich, meine Familie und meine Tageskinder!
    Mach weiter so! Ihr seid eine so herzliche Familie, ich bewundere euch!

    Liebe Grüße,
    Nadine (lyandlu_1418)

    Antworten
  98. Sonja sagte:

    Liebe Uta,
    danke für deinen tollen Blog und deine so inspierierende Art. Das Kicherbsencurry ist mittlerweile eines unserer Lieblingsfamilienrezepte, es schmeckt einfach allen, keiner meckert.
    Ich freue mich auf viele tolle weitere Blogjahre und wünsche dir weiterhin so viel Freude beim Bloggen.
    Viele Grüße,
    Sonja

    Antworten
  99. Maya sagte:

    Liebe Uta, ich habe deinen Blog über Instagram entdeckt und erfreue mich seitdem an den schönen Bildern und Beiträgen. Seit einigen Wochen gibt es bei uns fast nur noch das leckere Glücksbrot, die Kinder lieben es. Danke und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Maya

    Antworten
  100. Myriam sagte:

    Glückwunsch 🎉 ich mag deinen Blog sehr gerne, denn er ist authentisch, am Leben, einzigartig, inspirierend! Hier ganz hoch im Kurs das schnelle Brot und das Kichererbsen-Curry.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.