Glücksküche

Hier findet Ihr die Rezepte zur veganen Familienküche: vielfach erprobt, von kritischen Testessern als lecker befunden und meistens vollwertig! Guten Appetit!

Die Ehre für diesen Nudelsalat gebührt eigentlich dem großen Jamie Oliver! Ich habe das Originalrezept zwar unseren Ernährungsvorlieben angepasst, aber dieses geniale Dressing mit gekochtem Knoblauch und die Kombination aus frischem Basilikum und frischem Schnittlauch, die diesen Nudelsalat so besonders macht: das ist (leider) nicht meiner Kreativität entsprungen. Dennoch gehört er ganz unbedingt in meine […]

Was Maiwipferl überhaupt sind, habe ich ja schon im Beitrag zum Maiwipferlsirup erläutert. Maiwipferl schmecken aber nicht nur phantastisch und sind ungemein vitaminreich – ihnen wohnt auch eine große Heilkraft inne, die wir in diesem Maiwipferlhustensaft für uns und unsere Kinder nutzen können. Der Hustensaft schmeckt sehr mild und waldig und wird von Kindern allgemein […]

Maiwipferl? Was sind denn, bitte, Maiwipferl? Maiwipferl sind die jungen, hellgrünen Triebe von Fichten und Tannen und genau jetzt ist die perfekte Zeit, diese zu ernten. Sie werden auch Maispitzen oder Fichtentriebe genannt und wenn Ihr ganz mutig seid und beim nächsten Waldspaziergang einen jungen Trieb pflückt und diesen eßt (Ja! Ich meine damit, in […]

Bärlauchöl ist wohl die einfachste Verarbeitungsweise von Bärlauch – und doch entsteht im Handumdrehen ein sehr leckeres Gewürzöl, das sich wunderbar zum Aromatisieren von Salaten eignet und, abgefüllt in hübschen Flaschen, auch ein schönes Geschenk abgibt. Zutaten 75 g Bärlauch, gewaschen und trockengeschleudert 750 ml mildes Bio-Olivenöl Zubereitung Einfacher geht es nicht! Der Bärlauch wird […]

Bärlauchsalz ist nicht nur eines der einfachsten Köstlichkeiten, die man aus Bärlauch zaubern kann (ich liebe Rezepte mit zwei Zutaten!), sondern auch ein wunderbar haltbares Geschenk. Ich habe es dieses Jahr zum ersten Mal gemacht und bin sehr begeistert! Es gibt zwei Arten, den Bärlauch mit dem Salz zu vermengen (und wieder zu „trennen“) – […]

Löwenzahnhonig ist nicht nur ein leckerer Brotaufstrich, sondern auch ein wunderbarer veganer Honigersatz in der Weihnachtsbäckerei. Wer also Linzer Torte & Co genauso liebt wie wir, der macht am besten gleich zwei Töpfe voll Löwenzahnhonig. Meine Kinder mögen ihn gerne säuerlich, zum Backen verwende ich ihn lieber nicht ganz so sauer. In allen Löwenzahnhonigrezepten, die […]

Wir lieben Eistee! Aber natürlich nur unseren selbst gemachten. Denn seien wir mal ehrlich: gekaufter Eistee ist viel zu süß und löscht im Grunde gar nicht den Durst. Deshalb habe ich lange an unseren Lieblingseisteerezepten getüftelt: gesund sollte der Eistee sein, nicht zu süß und doch ein absolutes Geschmackserlebnis! Und weil unsere Eistees so beliebt […]

Gibt es etwas Schöneres, als während eines ausgedehnten Waldspazierganges die Zutaten zu Leckereien aus der eigenen Küche selbst zu sammeln? Wir lieben es jedenfalls – und vor allem die Bärlauchzeit ist für uns jedes Mal ein absoluter Höhepunkt im Jahreslauf. Sofern keine Verbotsschilder aufgestellt sind, ist das Pflücken von Bärlauch für den Eigenbedarf in haushaltsüblichen […]

Bärlauchpesto gehört in unserer Familie seit Jahren zu den Lebensmitteln, die immer in der Vorratskammer vorhanden sein sollten: es veredelt jedes Nudelgericht, steckt voller Frühlingskraft und schmeckt hier Groß und Klein. Deshalb bevorraten wir uns im April immer gut mit dieser giftgrünen Paste, die zwar im Laufe des Jahres etwas an Farbe, nie aber an […]

Nein, diese Muffins müssen sich natürlich nicht als Spiegeleier verkleiden! Aber Spiegelei-Muffins machen sich einfach wunderbar auf jeder Ostertafel und das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Außerhalb der Osterzeit streut man einfach Streusel nach Wahl auf den Zitronenguß und nennt sie Zitronen-Kokos-Muffins … so einfach ist das! Zutaten 1 Tasse (120 g) Dinkelvollkornmehl, möglichst frisch […]

Ja, Ostern ist vorbei. Aber diese Rübli-Cupcakes mit Frischkäsefrosting sind so wahnsinnig lecker, die kann ich Euch nicht ein ganzes Jahr vorenthalten! Bei uns werden Rüblikuchen, Rübli-Cupcakes und Co nämlich das ganze Jahr über gern gegessen. Also ran an die Karotten und los geht´s! Zutaten Für die Muffins: 200 g Dinkelvollkornmehl, möglichst frisch gemahlen 1 […]

Passend zum Gründonnerstag gibt es heute eines unserer absoluten Lieblingsfamilienrezepte: mein Bruder und seine Frau hatten es uns vor bald 16 Jahren in unser Hochzeitskochbuch geschrieben – damals noch mit Räucherlachs und natürlich nicht vegan. Da wir diese Lasagne aber so sehr lieben, habe ich sie mit den Jahren immer unseren Bedürfnissen angepasst:  vor sieben […]

Bei diesem Keksrezept handelt es sich um die veganisierte Version meiner Vollkorn-Butterkekse und auch diese Kekse sind sehr gut angekommen und schmecken frisch aus dem Ofen einfach himmlisch! Zutaten 750 g Vollkorndinkelmehl (am besten frisch gemahlen) 500 g Alsan oder eine andere vegane Margarine 180 g Zucker 120 g Bananen-Apfelmark (z.B. von Dennree) 1 Tl […]

Diese Muffins backe ich schon seit fast zwanzig Jahren – sie sind wirklich nicht von unseren Kaffeetafeln und aus unseren Picknickkörben wegzudenken. Ursprünglich waren sie nicht vegan – aber die veganisierte Version wurde von meinen mehr als kritischen Testessern einstimmig angenommen. Da das Ursprungsrezept aus den Vereinigten Staaten stammt, wird mit Tassen (= cups) abgemessen, […]

Nein, diese Butterkekse sind nicht vegan. Warum ich sie trotzdem in meine Rezeptesammlung aufnehme? Weil sie, schlicht und einfach, die besten Vollkorn-Butterkekse der Welt sind, weil ich lange am perfekten Rezept getüftelt habe und weil ich immer noch oft nach diesem Geheimrezept gefragt werde: ja, meine Vollkorn-Butterkekse sind berühmt. Und eine der besten Eigenschaften dieser […]

Auf dieses Rezept warten schon einige und ich muß sagen: zu Recht! Ich bin regelrecht süchtig nach diesem Dip und erst durch ihn habe ich meine Liebe zu Chicorée entdeckt. Aber auch in Kombination mit Stangensellerie oder Möhren ist er ein absoluter Genuß – ach, eigentlich paßt er zu jeder Art von Rohkost. Ich habe […]

Seid Ihr auch so verrückt nach Zimtschnecken wie wir? Wir lieben diese süßen Teilchen nicht nur im Winter – und deshalb war es mir auch wichtig, die Schnecken nicht nur vegan, sondern auch mit Dinkelvollkornmehl backen zu können. So dürfen meine Lieben nämlich genußvoll zugreifen … und das tun sie auch. In unserer Familie gibt […]