Seit ich vor vielen Jahren über die Bedeutung der Kirschblüte in Japan, Sakura, gelesen habe, bin ich überzeugt davon, daß uns Europäern etwas Wesentliches entgeht, wenn wir es verpassen, das Wiederaufleben der Natur mit allen Sinnen zu zelebrieren. In Japan feiern alle Menschen den Frühling und die Kirschblüte wird nahezu verehrt.

Und weil ich finde, daß wir jeden Anlaß zum Feiern ergreifen sollten, haben wir vor genau zehn Jahren eine neue Tradition erschaffen: das Kirschblütenpicknick! Es wird immer genau dann gefeiert, wenn gutes Wetter auf offene Kirschblüten trifft: und mehr Voraussetzungen gibt es auch gar nicht.

Man sucht sich einfach an einem schönen Frühlingstag ein sonniges Plätzchen unter blühenden Kirschbäumen: in Franken fällt die Auswahl da mitunter schwer!

Schon vor zehn Jahren gab es bei uns überglückliche Kirschblütenköniginnen!

Und auch, wenn in manchen Jahren das Wetter während der Kirschblüte so gar nicht zum Picknicken einlud: eine Kirschblütenkrone mußte einfach immer sein.

Das geht natürlich nur dort, wo es Blüten im absoluten Überfluß gibt!

In der Fränkischen Schweiz, dem größten zusammenhängenden Kirschanbaugebiet Europas,  gibt es nämlich zu unserem großen Glück unzählige nicht mehr bewirtschaftete Kirschgärten, deren Besitzer ganz sicher nichts dagegen haben, wenn friedliche Menschen unter ihren Kirschblüten picknicken.

Und daß man den Picknickplatz möglichst sauberer verläßt als man ihn vorgefunden hat, versteht sich hoffentlich von selbst. Nur wenn Ihr die Besitzer der Kirschbäume kennt oder ganz sicher wißt, daß sie nicht mehr bewirtschaftet werden, könnt Ihr aus einigen Blüten Kirschblütenkränze binden.

Dazu braucht man nur etwas Blumendraht und Geschicklichkeit: schon entsteht im Handumdrehen eine herrliche Kirschblütenkrone!

So ausgestattet, macht das Kirschblütenpicknick natürlich noch viel mehr Spaß und nebenbei entstehen die schönsten Frühlingserinnerungen.

Wovon Kirschblütenköniginnen wohl so träumen?

Wir werden es nicht erfahren. Was Ihr aber erfahren werdet, wenn Ihr ein Kirschblütenpicknick mit Euren Kindern veranstaltet: unter Kirschbäumen kann man ganz wunderbar spielen und in Traumwelten versinken.

Ein herrlicher Frieden für alle Beteiligten.

Denn kleine Feste sollen Freude bereiten und den Alltag bereichern und nicht für Stress sorgen. Es ist also jedem selbst überlassen, auf welche Art und Weise das Kirschblütenpicknick zelebriert wird: ob alleine unter dem Kirschbaum im Garten oder mit Freunden und einem reichhaltigen Picknickkorb im nächsten verlassenen Kirschgarten.

Dieses Jahr ist die Kirschblüte viel früher dran als gewöhnlich: und so wurde tatsächlich ein lange von mir gehegter Wunsch wahr … ein Kirschblütenpicknick an meinem Geburtstag!

Da so etwas nicht planbar ist, war es das größte Geschenk überhaupt.

Es gab frische Scones, die die Besitzerin unseres Töpfereicafés zur Zeit auf Bestellung backt, und natürlich meinen geliebten grünen Tee.

Das größte Glück überhaupt: unter Kirschblüten zu schlemmen.

Es muß gar nicht immer eine Kirschblütenkrone sein: auch ein paar einzeln in die Frisur gesteckte Kirschblüten machen einen ganz schnell zur Kirschblütenkönigin!

Nehmt Euch Zeit dafür, diese Wunderwerke der Natur ausgiebig zu betrachten … die Natur ist und bleibt einfach der größte Künstler.

An unserem diesjährigen Picknickplatz gab es mit diesem stabilen und nicht so hohen Jägerstand auch einen wunderbaren Spielplatz für den Buben.

Gibt es einen hübscheren Geburtstagsstrauß?

Für mich ging dieses Jahr ein großer Traum in Erfüllung, denn für eine Naturliebhaberin wie mich gibt es einfach nichts Schöneres als unter blühenden Kirschbäumen Geburtstag zu feiern.

Öffnen sich bei Euch auch gerade die Kirschblüten?

Dann nichts wie los! Die Kirschblüte möchte gefeiert werden! Überall auf der Welt.

 

Wenn Dir mein Blog gefällt und Du mich als kleines Dankeschön gerne auf einen Kaffee einladen möchtest, dann klicke hier

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.