,

Mein viertes Blogjubiläum!

Heute vor vier Jahren ging mein „fünftes Baby“ online: mein Blog „Utas Glück“!

Und dabei war ich selbst nie eine Blogleserin! Warum ich mich damals trotzdem zu diesem Schritt entschlossen habe? Das hatte mehrere Gründe und die wichtigsten waren, ehrlich gesagt, praktischer Natur: mein Instagram-Profil utas_glueck hatte nach drei Jahren so viele Abonnenten, daß es mir langsam aber sicher zu viel Zeit kostete, die Rezepte zu meinen Gerichten immer per Direktnachrichten zu verschicken. Dazu kam, daß ich schon soo lange von einer eigenen Rezepte-Datenbank träumte und so war die Idee geboren, meine veganen Familienrezepte nicht nur zu verbloggen, sondern immer auch als kostenlose pdf-Datei anzubieten. Abgesehen von meinen Rezepten kamen aber auch immer wieder Fragen, die ich überhaupt nicht in einer kurzen Direktnachricht beantworten konnte: wie funktioniert das mit dem Filzen? Wie planst Du immer Deine tollen Kindergeburtstage? Wie bist Du zum Veganismus gekommen? Dürfen Deine Kinder fernsehen? Und so weiter und so fort: alles tolle Fragen! Und alles Fragen, deren Antworten man nicht mal so nebenher in sein Handy tippt. Also habe ich mich doch in die Blogosphäre gewagt: übrigens bis heute eine Welt, in der ich mich so gar nicht auskenne! Aber das ist mir völlig egal: denn sobald ich begonnen hatte, meinen Blog zu füllen, habe ich gemerkt, wie sehr mich das Bloggen ERFÜLLT! Das war GENAU DAS Medium, das mir gefehlt hatte! Mein Blog ist ein Ort, an dem ich die beiden größten Leidenschaften meines Lebens verbinden kann: das Schreiben und das Fotografieren! Ich war selig.

Und das bin ich auch heute, vier Jahre später, noch: ich fülle meinen Blog nach Lust und Laune und bin immer wieder erstaunt, wie nachsichtig IHR, meine wundervollen Leser:innen mit mir seid! Ich habe weder einen Redaktionsplan noch sonst einen Plan: und Ihr bleibt mir dennoch treu. Ihr verzeiht mir sowohl die langen Blogpausen im Sommer als auch das Bombardiert werden mit Blogbeiträgen, wenn ich mal im Flow bin. Ihr gebt mir Rückmeldungen, so daß ich nie das Gefühl habe, gegen leere Wände zu schreiben. Ihr seid die besten Leser:innen, die ich mir wünschen könnte: und deshalb möchte ich mich wenigstens einmal im Jahr bei Euch bedanken. DANKE!! Ich danke Euch für jedes Feedback,  jedes freundliche Wort und all die wunderbaren Bilder von Euch auf Instagram! Ihr gebt diesem Blog erst einen Sinn! Schön, daß Ihr da seid!

Und da ich ein Mensch bin, der Traditionen liebt, bleibt es auch dieses Jahr dabei: ich feiere Blogjubiläum und IHR bekommt die Geschenke!

Ich packe ja jedes Jahr ein kleines Päckchen, mit dem ich mich bei EUCH persönlich bedanken möchte: am allerliebsten würde ich einfach jeder und jedem von Euch ein Päckchen als Dankeschön schicken! Da das nicht möglich ist, bekommt eine:r von Euch stellvertretend für alle ein Geschenk. Auch dieses Jahr habe ich wieder ein paar Kleinigkeiten aus meiner Glückswerkstatt und aus meiner Glücksküche für Euch vorbereitet!

Ein großes Glas mit „Waldbadesalz“: dieses Fichtennadel-Badesalz mit Mandelöl holt Euch den erholsamen Wald in die Badewanne! Ob ein wärmendes Fußbad oder ein Vollbad: die natürlichen ätherischen Öle der Fichte versetzen Euch sofort in eine tiefe Entspannung!

 

Außerdem „Omas Pflaumenmus“, von mir handgerührt aus selbst geernteten fränkischen Zwetschgen: ein Glas voller Glück aus Utas Glücksküche!

 

Und zu guter letzt ein von mir umhäkelter Mandalastein aus meinem Sehnsuchtsland Frankreich und eine kleine Häkelblüte, die Ihr irgendwo aufnähen könnt.

 

Was Ihr tun müßt, um zu gewinnen?

Bitte hinterlaßt mir unter diesem Beitrag einen Kommentar: was gefällt Euch an meinem Blog? Was könnte ich besser machen? Gibt es Rezepte vom Blog, die schon Einzug in Eure Küche gehalten haben oder konnte ich Euch anderweitig inspirieren? Schreibt mir Eure ehrliche Meinung und schon seid Ihr dabei! Ein zweites Los für den Glückslostopf erhaltet Ihr, wenn Ihr das heutige Beitragsbild zu diesem Gewinnspiel auf Instagram in Euren Feed oder in Eure Stories postet: bitte vergeßt in diesem Fall aber nicht, mich zu taggen, damit ich Euren Beitrag auch sehe.

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram oder sonst irgendjemandem, der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen und teilnahmeberechtigt sind alle mit einer Postadresse in Deutschland. Es werden alle Kommentare gewertet, die bis zum Sonntag, den 20.03.2022 unter diesem Beitrag eingehen. Es zählen nur die Kommentare hier auf dem Blog! Die erhobenen Daten werden nur für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird unter allen gültigen Teilnahmen per Losverfahren ermittelt und sowohl hier in den Kommentaren als auch in den Stories auf Instagram bekanntgegeben.

Und wie geht es jetzt weiter mit „Utas Glück“?

Ich habe die letzten Wochen, nach einem wunderbaren Pinterest-Coaching mit Julia-Alina Hüge von Hügelig, begonnen, meinen kompletten Blog auf Pinterest abzubilden. Vielleicht seid Ihr schon leidenschaftliche Pinner oder habt Lust, es zu werden? Ich würde mich jedenfalls riesig freuen, wenn ihr mir auch dort folgen und meine Beiträge auf Eure Pinnwände holen würdet: Ihr findet mich auch dort unter utas_glueck!

Ansonsten habe ich meine diversen Nebentätigkeiten  so zurechtgestutzt, daß ich nun endlich wieder mehr Zeit für diesen Blog haben werde: ich habe das Schreiben hier sehr vermisst !

Ich freue mich wirklich immer, wenn ich Zeit finde, mich meinem Blog zu widmen – und danke Euch von Herzen, daß Ihr ihn lest! Euer Zuspruch, Eure Freude und Eure Kommentare sind der Lohn für meine Arbeit: und deshalb möchte ich mich ganz herzlich für jedes Feedback,  jedes freundliche Wort und all die wunderbaren Bilder von Euch auf Instagram bedanken! Ihr gebt diesem Blog erst einen Sinn! Schön, daß Ihr da seid!

Das einzige, was ich mir (wie jedes Jahr!) von Euch zum Blogjubiläum wünschen würde: kommentiert doch bitte in Zukunft hier auf dem Blog! Ich bekomme so viele liebe, hilfreiche und interessante Kommentare von Euch zu jedem einzelnen meiner Blogbeiträge: aber leider meistens als Direktnachricht auf Instagram oder unter dem Beitragsbild, mit dem ich auf Instagram einen neuen Blogpost ankündige. Darüber freue ich mich natürlich auch sehr: aber dort geht die Zeit, die Ihr freundlicherweise investiert, um mir zu schreiben, ja verloren im stetigen Bilderfluß dieser App, die wir alle so lieben. Wenn Ihr Eure Kommentare hier unter den entsprechenden Blogbeitrag schreibt, dann können sie alle Interessierten nachlesen – und zwar auch noch Monate später. Für Euch ist es nicht mehr Zeitaufwand, hier zu kommentieren statt auf Instagram: aber mir würde es wirklich viel bedeuten.

Jetzt wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück bei meinem kleinen Gewinnspiel und uns allen zusammen ein wunderschönes fünftes Jahr mit meinem Glücksblog!

Eure Uta

Wenn Dir mein Blog gefällt und Du mich als kleines Dankeschön gerne auf einen Kaffee einladen möchtest, dann klicke hier

61 Kommentare
  1. Agnes sagte:

    Liebe Uta,
    Ich folge dir schon weit länger als vor deinem Blog und war 1000000% begeistert, dass du deine Ideen jetzt hier teilst. Du bist eine echte Bereicherung für diese Welt.

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Agnes!
      Ich danke Dir sehr für Deine lieben Worte: und schön, daß Du schon so lange mit dabei bist!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  2. Anna-Kristin sagte:

    Liebe Uta,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum! Ich wünsche uns allen hier, dass wir noch viele davon feiern mögen!
    Du inspirierst mich immer wieder! Und viele deiner Rezepte kochen / backen wir hier gerne. Vom Bananenbrot über Krautnudeln, One Pot Pasta und griechischem Bohnenauflauf! Alles so lecker!
    (Und das wird hier auch ständig weiterempfohlen!)
    Danke dir von Herzen dafür und noch viel mehr!
    Liebe Grüße
    Kristin
    aka annas.mill

    Antworten
  3. Christine sagte:

    Liebe Uta,
    ich bin vor 2 Jahren auf deinen Blog und deinen Instagram Account gestoßen. Ich liebe es sehr! Wir hatten den ganzen Winter über frischen Kurkuma-Ingwer-Shot im Kühlschrank, oft auch das „perfekte Salatdressing“, backen das Glücksbrot, das wir zwar vorher schon kannten, das aber erst jetzt einen Namen hat. Ich habe Badesalz und Fichtenzapfen nach deinen Ideen zu Weihnachten verschenkt, was auf viel Begeisterung stieß und im Sozialkaufhaus Körbe zum Verschenken von Kleinigkeiten gesucht und gefunden. Besonders mag ich die Naturaufnahmen deiner Spaziergänge.
    Einmal musste ich dir „entfolgen“ und mich wieder „sammeln“, weil ich das Gefühl bekam, dass bei euch alles so super funktioniert (gesundes Essen, viel Draußen, Yoga, Harmonie,…) und bei uns lief es sehr holprig. Aber es hat mir gefehlt und am Ende doch gut getan, deinen Content zu sehen. Und es ist halt auch sozial Media – im besten Fall ein Auszug aus der Realität. 😉
    Vielen Dank jedenfalls und mach gern weiter so.
    Sei herzlich gegrüßt, Christine

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Christine!
      Ich danke Dir für Deine ehrlichen Worte: und wie gut, daß Du auf Dich achten kannst, wenn Dir Inhalte zeitweise nicht gut tun!
      Ich kann Dir aber garantieren: hier läuft nicht immer alles rund! „Utas Glück“ ist mein Glückstagebuch, weil ich immer gerne das Positive sehen möchte – aber hier gibt es genau so viele Hochs und Tiefs wie in jeder anderen Familie auch!
      Schön, daß Du zurückgekommen bist!
      Ganz liebe Grüße von Uta

      Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Christine!
      Jetzt habe ich gerade ausgelost und DU hast mein kleines Überraschungspäckchen gewonnen!
      Herzlichen Glückwunsch!
      Bitte schick mir doch Deine Adresse per Kontaktformular hier auf dem Blog oder per Direktnachricht auf Instagram!
      Ich freue mich, von Dir zu hören!

      Antworten
  4. Anna sagte:

    Hallo liebe Uta,
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
    Wir sind schon lange mit dabei und teilen deine Eichhörnchenliebe 🙂 und noch vieles mehr.
    Das Glücksbrot gibt es regelmäßig, genau wie die Waffeln, den Möhrensalat und das Kichererbsencurry.
    Ausprobiert haben wir aber fast alles, also danke nochmal das du das alles mit uns teilst.

    Ich habe garnichts zu meckern.
    Im Gegenteil ich finde das toll, wie du dich für wichtige Themen einsetzt.
    Danke, dass es dich gibt.
    Bleib so wie du bist.
    Wir bleiben dir treu.
    Ganz liebe Grüße aus Augsburg

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Anna!
      Vielen lieben Dank für Deine begeisterte Rückmeldung!
      Das hat mich alles unheimlich gefreut!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  5. Meike Priet sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag 💓

    Wir lieben Deine Rezepte. Fast schon traditionell backen wir inzwischen zu Ostern mit dem Martinsgänse Rezepte Osterhasen und zu Weihnachten Tannenbäume, Engel, Sterne und Rentiere.

    Deine Rezepte sind für mich als Menschenkind mit vielen Unverträglichkeiten immer wieder Inspiration aber auch oft Rettung.

    Vielen Dank 😘

    Meike

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Meike!
      Ich habe mich so sehr über Deine Rückmeldung gefreut: tausend Dank dafür!
      Liebste Grüße von Uta

      Antworten
  6. Anne-Christin sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
    Ich mag sehr die Vielfalt deines Blogs und liebe sehr das Glücksbrot und das Kichererbsencurry.
    Bleib weiter so authentisch und sei lieb gegrüßt!

    Antworten
  7. Carolin sagte:

    Liebste Uta!
    Herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum! ❤️💃🏼
    Bin ich jetzt ein oder schon zwei Jahre hier leidenschaftliche Leserin? Ich glaub erst eins… nee anderthalb… angefangen hat es mit den Eisbildern ❄️ kommt mir viel länger vor! 🥰
    Ich liebe jeden Beitrag, denn jeder ist mit so viel Liebe, Achtsamkeit und Fülle gespickt, die einfach ansteckt, inspiriert und wohltuend ist! 😍
    Wir liiiiieeeeben hier die beste Salatsoße der Welt, den Curry Dattel Dip, die Schokoschnecken, die Kekse, egal ob mit Zitrone oder Orange, die Schoko Schoko Muffins, das Paprikagemüse,… und ich liebe die Beiträge zu den Motto-Kinderparties (das hat unsere Kindergeburtstage nachhaltig positiv geprägt!!), euren Urlauben 🚌 oder den Festen im Jahreslauf mit den wundervollen wiederkehrenden Ritualen!
    Liebe Uta, ich freue mich sehr zu hören, dass du nun vermehrt bloggen willst! Nur zu! Ich bin dabei!! Ich warte ja schon sehnsüchtig auf das Marmorkuchenrezept und die Struktur deines Essensplans 😉
    Und was ich sooooo toll finde: dass du immer so nett auf Kommentare antwortest, dir dafür die Zeit nimmst! Das ist wirklich so schön! 😊 Danke für alles!!
    Alles Liebe und liebste Grüße Carolin ❤️

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Carolin!
      Also Du hättest wirklich einen Orden verdient: für die allerschönsten Rückmeldungen und die weltbeste Unterstützung, die man sich als Bloggerin wünschen kann! Ich danke Dir so sehr für Dein begeistertes Hier-Sein!
      Alles, alles Liebe von Uta

      Antworten
  8. Christine @luisezimt sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum! Unglaubliche 4 Jahre schon wieder. Danke für das Glücksbrot, die Eislaternen, den Bohnensalat, die one-pot-pasta mit Brokkoli etc… außerdem machst Du den Kartoffelsalat eigentlich genau wie ich es von meiner Mama gelernt habe, nur eben ohne Butter. Durch Dein Rezept hab ich gemerkt: er braucht überhaupt gar keine Butter. Niemand aus meiner Familie hat eine Veränderung bemerkt 😉 .. mich weiter so, Du Liebe! 😘

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Christine!
      Butter im Kartoffelsalat? Das würden sich die sparsamen Schwaben niemals gönnen ;0)
      Ich danke Dir für Deine lieben Worte! Und wir treffen uns demnächst auf dem Walberla, ja?
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  9. Angelika sagte:

    Hej Hej. Heute schicke ich ein Gruß aus Schweden.
    Ich mag dein Account sehr gerne. Besonders deine Rezepte und Buch Empfehlungen.
    Einige Sachen habe ich schon nachgekocht.
    Alles Liebe Angelika

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Angelika!
      Vielen Dank für Deine lieben Worte: ich habe mich sehr darüber gefreut!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  10. Judith sagte:

    Liebe Uta.
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag 🥳
    Wir lieben deine Rezepte, Ideen, Inspirationen, Reisen uvm.
    Du und deine Familie seid toll. Bleibt so wie ihr seid. 🥰
    Liebste Grüße
    Judith

    Antworten
  11. familienleben_mit_fritz sagte:

    Liebe Uta
    Die aller💜lichsten Glückwünsche zum Jubiläum!
    Ich folge dir bereits seit 3 Jahren, liebe deinen Blog und dein Instagram Account. Viele deiner Rezepte sind bei uns eingezogen (gerade heute gibt es mal wieder Vanille-Waffeln) und auch nach meiner Diabetes-Diagnose waren deine Kooperationen und deine Vollkorn Rezepte ein Segen für mich und meine Familie.
    Ich hoffe, dass du uns noch ganz lange erhalten bleibst!
    LG, Vanessa

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Vanessa!
      Danke für diese wertvolle Rückmeldung: das freut mich soo, soo sehr!
      Alles Liebe für Dich und keine Angst: ich bleibe!
      Liebste Grüße von Uta

      Antworten
  12. Sandra sagte:

    Liebe Uta,
    Ich gratuliere dir von ganzem Herzen zum Jubiläum. Ich freue mich immer wahnsinnig etwas von dir zu sehen!
    Unsere Lieblingsrezepte sind der mega leckere Karottensalat und das Kichererbsencurry. Viele liebe Grüße aus Hessen und bleib gesund 🍀

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Sandra!
      Tausend Dank für deine liebe Rückmeldung! Ich habe mich sehr darüber gefreut!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  13. Hanna Holunder sagte:

    Liebe Uta,
    ich mag deinen Blick sehr. Ich finde die Vielfalt an Beiträgen toll, sei es Rezepte, Bastelanleitungen oder Berichte aus deinem Leben. Die Mischung macht mir die größte Freude, immer wieder hier bei dir vorbei zu schauen!
    Ich freue mich auf weitere tolle Beiträge 🙂
    Liebe Grüße,
    Hanna

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Hanna!
      Vielen Dank für Deine lieben Worte: das motiviert mich sehr, genau so weiterzumachen!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  14. Annette Fochler sagte:

    Liebste Uta! Was würde ich ohne Glückstadt anfangen. Ich bin so froh, dich sowohl hier als auch auf Instagram gefunden zu haben. Deine Rezepte haben einen eigenen Ordner in der Küche und viele Rezepte sind fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Danke fürs Gedanken anstupsen, deine Arbeit und ❤ Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Unsere Großfamilie würde sich über ein Glüchspäckchen sehr freuen! Alles 💞

    Antworten
  15. holunder_hannah sagte:

    Liebe Uta,

    herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! 🍀🌷☀️Ich stöbere gerne durch deine Rezepte und freue mich immer über neue Inspiration. Dein Waldmeistersirup hat mir letztes Jahr gezeigt, das Waldmeister ja wirklich so schmeckt, wie das Brausepulver von früher 💕.

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Hannah!
      Jaaa! Ist das nicht erstaunlich?? Ich liebe ihn auch so sehr!
      Vielen Dank für Deine Rückmeldung!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  16. David sagte:

    Hallo liebe Uta,

    zu deinem Jubiläum alles Gute und immer weiter so. Ich lese hier auch viel und einige Rezepte (Brot, Salatdressing) sind bei uns schon eingezogen. Pinterest ist aktuell noch nicht so mein Ding, aber ich freue mich sehr das du dich neuen bzw. anderen Sachen leidenschaftlich stellst und sogar ein Coaching besuchst. Sei lieb gegrüßt. Und viel Erfolg.

    Antworten
    • Uta sagte:

      Lieber David!
      Danke für deine lieben Worte! Ich habe mich sehr darüber gefreut!
      Alles Liebe für Dich und Deine wundervollen Damen und
      liebste Grüße von Uta

      Antworten
  17. Franzi sagte:

    Liebe Uta,
    herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum! 4Jahre ist wirklich toll!!
    Ich lese besonders gerne deine Rezepte und koche/ backen sie nach. Danke dafür!
    Spannend, dass du die schnelllebige Bilderflut von Insta erwähnst, dies beschäftigt mich in letzter Zeit sehr, da ich das als nicht positive Entwicklung erleben…Dein Account ist einer von fünf Accounts, warum ich mich dort noch nicht abgemeldet habe. Ich hatte mir nicht bewusst gemacht, dass ich deine Beiträge auf dem Blog direkt verfolgen kann, danke für den Hinweis! Das werde ich zukünftig tun und dort auch kommentieren.
    Vielen Dank für Deine wertvollen Beiträge und Inspirationen und ich wünsche mir „weiter so!“😊
    Alles Gute, Franzi

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Franzi!
      Danke für deine liebe Rückmeldung!
      Ich mag beides eigentlich recht gern, aber die Schnellebigkeit auf Instagram hat definitiv Schattenseiten: wie schön, daß es noch Blogs als Ruhepole gibt!
      Du kannst auch meinen Newsletter abonnieren, dann verpasst Du keinen Beitrag, falls Du Dich doch bei Instagram abmelden möchtest!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  18. Franziska sagte:

    Liebe Uta, herzliche Glückwünsche zum Jubiläum und danke für deine wertvolle Arbeit. Ich fühle mich immer wieder inspiriert und dein Bohnensalat und der Karottensalat sind hier immer wieder sehr beliebt.
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf!
    Herzliche Grüsse

    Antworten
  19. Claudia sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Jubiläum. Ich lese alle Deine Beiträge sehr gerne. Das Glücksbrot gibt es regelmäßig und auch andere Rezepte wurden schon probiert und auch mehrfach gekocht. Inspirierend ist das vegane, denn auch wenn wir selber nicht vegan leben, ist es eine Anregung zumindest an einigen Tagen der Woche vegan oder zumindest vegetarisch zu kochen. Außerdem liebe ich Deine bunten Bilder, egal ob beim Spaziergang oder vom Wäsche aufhängen. Vielen Dank dafür und weiterhin viel Spaß beim Bloggen.

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Claudia!
      Vielen Dank für Deine liebe Rückmeldung, ich habe mich sehr gefreut!
      Liebste Grüße von Uta

      Antworten
  20. Heike Baczyk sagte:

    Liebe Uta!
    Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Blogjubiläum!
    Ich stöbere hier ab und zu, probiere aber wenig aus. Gern versinke ich im kreativen Teil und schaue einfach nur gern Bilder an, denn das gefallen mir besonders gut. Deine Fotos sind so ruhig und liebevoll und gar nicht übertrieben toll, so dass ich gleich das Gefühl habe, dass du das alles viel besser machst als ich.
    Ich freue mich auf viele weitere Geschichten, Bilder und Rezepte.
    Vielen Dank für deine wertvolle Arbeit 🙏🏻❤

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Heike!
      Vielen Dank für diese tolle Rückmeldung! Ich freue mich jeden Tag über deine unermüdliche Unterstützung!
      Ganz liebe Grüße von Uta

      Antworten
  21. Anja sagte:

    Liebe Uta,

    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich fühle mich sehr wohl bei dir, auf Insta als auch hier. Deine Beiträge sind inspirierend und eignen sich so gut um „runter zu kommen“. Vielen Dank dafür❤️ Wir machen regelmäßig deinen Kurkuma-Ingwer Shot sowie auch das Kichererbsencurry. Das vielgelobte Glücksbrot möchte ich auch bald ausprobieren.
    Den Hinweis mit den Kommentaren hier im Blog werde ich sehr gerne beherzigen. Viele liebe Grüße und auf weitere anregende und glückliche Blogjahre🍀

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Anja!
      Ich danke Dir für Deine lieben Worte!
      Ich freue mich ja grundsätzlich über alle Rückmeldungen, egal wo: aber es ist doch schade, daß sie bei Instagram so schnell in Vergessenheit geraten!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  22. Claudia sagte:

    🥳❤ Alles Liebe zu Deinem Jubiläum ❤🥳 ich danke dir für deine wertvollen Beiträge, die mich auch mal zum umdenken anregen. Deine Rezepte haben schon oft Einzug gehalten bei uns. Die Zimtschnecken sind ein Traum und auch dein „3 Minuten Brot“ gibt es ganz oft.
    Und wenn wir dann noch teilhaben dürfen an deinen wunderschönen Fotos, die ein Hauch von Urlaub mitbringen, dann kann ich nur dankbar sein. 🤗🌈🌷
    Vielen lieben Dank für deine Mühe und deine herzliche Weise uns das Leben zu versüßen
    ❤- liche Grüße

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Claudia!
      ich danke Dir von Herzen für Deine sooo lieben Worte! das tut so gut!
      Liebste Grüße von Uta

      Antworten
  23. Christiane sagte:

    Liebe Uta, von Herzen gratuliere ich Dir zum Jubi- Fest….ich finde Deinen Blog wunderbar inspirierend, man spürt das Herzblut, das dahinter steckt. Mit Deiner Authentizität machst Du den Blog so einzigartig. Danke dafür und gerne weiter so. Alles Liebe für Dich und Deine tolle Familie..Christiane aus dem Münsterland

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Christiane!
      Tausend Dank für deine lieben Worte: ich habe mich sooo sehr darüber gefreut!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  24. Cecilia sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zum vierten Blogjubiläum. Wir lieben deinen Blog sehr und regelmäßig machen wir beispielsweise die Mousse au chocolat, den Dalgona Kaffee und die Energiekugeln.
    Liebe Grüße

    Antworten
  25. Magdalena sagte:

    Liebe Uta, wenn ich auf deinen Seiten unterwegs bin fühle ich mich immer so als würden wir uns gut kennen und ich auf einen Kaffee mit Hafermilch bei dir am Küchentisch sitzen! Ich liebe einfach das ganz normale Familienleben, care Arbeit die sichtbar wird, den Lauf der Jahreszeiten am Jahreszeitentisch und meine Männer hier lieben dein Kichererbsencurry und das Paprikagemüse ☺️

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Magdalena!
      Wie schön, daß bei mir für Euch alle etwas dabei ist! Danke, daß Ihr Teil davon seid!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  26. Barbara sagte:

    Liebe Uta,
    Glückwunsch zum Blogjubiläum. Ich mag Deinen Blog, weil er viel Alltag mit vier Kindern widerspiegelt, hab selbst vier 😉Deine Anregungen sind immer toll, ich hab Deine Eisbilder damals nachgemacht. Leider fehlt uns hier in Südniedersachsen der starke Frost, um das jedes Jahr zu machen.
    Mach auf jeden Fall weiter so, ich schau so gerne bei Dir vorbei 😊😊

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Barbara!
      Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung!
      Leider haben auch wir schon das zweite Jahr in Folge keine längere Phase mit Minusgraden gehabt – ich vermisse die Eiskunst sehr! Vielleicht nächsten Winter?
      Ganz liebe Grüße von Uta

      Antworten
  27. Fine sagte:

    Liebe Uta, ganz herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!💐☀️Ich finde deinen Blog toll. Es haben schon viele Rezepte Einzug in unsere Küche gehalten.😋 Liebe Grüße Fine 😘

    Antworten
  28. Jessica sagte:

    Liebe Uta,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag! Ich habe schon einige seiner Rezepte ausprobiert und wir lieben besonders die Salatsauce und die Zimtschnecken. Einfach nur fein.

    Was du verbessern könntest fällt mir so schwer zu sagen. Für mich ist es so, dass ich mich als Gast sehe, wenn ich auf deinem Blog bin. Ich würde mich anmaßend fühlen, dir Verbesserungsvorschläge zu sagen. Es ist dein Blog, dein Hood -;) Anders gesagt freue ich mich immer über einen neuen Beitrag von dir.
    Ganz liebe Grüße aus der Hersbrucker Schweiz,
    Jessica

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Jessica!
      Das hast Du schön geschrieben: vielen Dank dafür!
      Ich winke Dir mal rüber, von der Fränkischen in die Hersbrucker Schweiz!
      Liebste Grüße von Uta

      Antworten
  29. Nadine sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Dein Blog ist einfach „gemütlich“. Wenn ich eine Pause vom Alltag brauche, schaue ich gerne bei Dir vorbei. Hier oder bei Instagram. Du strahlst so eine Ruhe aus, euer Haus ist so wunderschön und die Rezepte werden von der ganzen Familie geliebt! Die Große backt regelmäßig dein Glücksbrot, das schafft sie mit 8 nämlich schon toll alleine. Ansonsten lieben wir den Curry Dattel Dip sehr!
    Vielen Dank für viele tolle Rezepte, Ideen, Anregungen, Oranginatouren und und und!

    Antworten
    • Uta sagte:

      Liebe Nadine!
      Oh, wie mich Deine Rückmeldung freut!! Ich danke Dir von Herzen – und grüß mir Deine Tochter ganz lieb!
      Alles Liebe von Uta

      Antworten
  30. Sophie sagte:

    Liebe Uta, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Ich finde Deinen Blog einfach ingesamt sehr inspirierend und bin meistens für die Rezepte hier! Am häufigsten backe ich dein Bananenbrot oder Glücksbrot nach. Die Kinder lieben es 🙂 und wir Erwachsenen auch. Der Gewinn wäre super, weil ich bald endlich wieder eine Badewanne habe (nach über 5 Jahren ohne). Liebe Grüße

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.